Segelfreizeit für Jugendliche

Kreis Paderborn. Den Traum von einem unvergesslichen Sommer lässt das Kreisjugendamt Paderborn in den diesjährigen Sommerferien wahr werden. 16 Mädchen und Jungen hissen gemeinsam mit einem Betreuerteam vom 28. Juli bis 2. August die Segel. Die schönste Zeit des Jahres verbringen die 13- bis 15-Jährigen auf einem Zweimast-Klipper.

Gemeinsam mit ihren Betreuerinnen, Betreuern und der Schiffsbesatzung werden die Jugendlichen sechs Tage lang mit einem Segelschiff die Nordsee und das Ijsselmeer erobern. Jugendliche, die dieses spannende Erlebnis nicht verpassen und gemeinsam mit netten Leuten Hafenstädte erkunden, von Skippern die Kunst des Segelns erlernen, im Meer schwimmen oder einfach mal in der Sonne faulenzen möchten, können sich noch schnell einen Platz auf der Anna Catharina sichern. Einige Plätze sind noch zu vergeben.

Los geht´s, mit jeder Menge Abenteuerlust im Gepäck, am 28. Juli 2013. Ein Reisebus bringt die Kinder und Jugendlichen von Paderborn nach Zoutkamp in Holland, wo das Segelschiff bereits vor Anker liegt und darauf wartet, von den jungen Matrosen gechartert zu werden.

Zwei kleine Seemänner und –frauen teilen sich jeweils an Bord eine gemütliche Kajüte.

Die Kosten für die Segelfreizeit betragen pro Teilnehmer 295 €.

Ein Vortreffen gibt den Jugendlichen und ihren Eltern Gelegenheit, letzte Fragen zu klären und die Betreuer kennen zu lernen.

Weitere Informationen und Anmeldeunterlagen erhalten Interessierte bei Anna Brathun vom Kreisjugendamt Paderborn unter 05251 308 613.