Schlagernacht am 17. August

IMG_2216Rietberg. Die Meteorologen versprechen einen lauen Sommerabend – ideale Bedingungen also für ein Open-Air-Konzert, das Schlager-Fans begeistern wird. Am kommenden Samstag, 17. August, startet in der Volksbank Arena im Gartenschaupark die Schlagernacht. Als Mitorganisatorin fungiert Anna Maria Zimmermann, die in einem Stadtteil der Emskommune beheimatet ist und zwischen zahlreichen TV-Auftritten und Bühnenverpflichtungen in ganz Deutschland und auf Mallorca Zeit gefunden hat für ein Gastspiel an für sie gut bekannter Wirkungsstätte. Nach ihrem schweren Hubschrauber-Unfall gab sie in der Volksbank-Arena ein viel umjubeltes Comeback-Konzert. Ihr aktuelles Album „Sternstunden“ beschert ihr derzeit den bisher größten Erfolg, denn mit der CD stieg sie vor wenigen Wochen gleich auf Platz 29 der Media Control Album Charts ein. Und auch auf andere  Weise ist sie derzeit richtig gut im Geschäft. Sie moderiert gemeinsam mit Schlagekollege Olaf Henning erstmals eine große TV-Show, den Ballermann Award 2013. Mit dabei sein am Samstag in der Arena wird Norman Langen und, einmal mehr in der Emsstadt und damit nah bei seinen vielen heimischen Fans: Jürgen Drews. Die Moderation des Abends übernimmt Uwe Hübner, Beginn ist um 20 Uhr. Eintrittskarten gibt es an allen bekannten Vorverkaufsstellen. Weitere Informationen unter www.rietberg.de

Bildunterzeile: Schlagerstar Anna Maria Zimmermann, Rietbergs Kulturbeauftragter Volker Pappert und Gartenschaupark-Geschäftsführer Peter Milsch (von links) freuen sich auf viele Fans zur Schlagernacht am 17. August in der Volksbank-Arena. Foto: Gartenschaupark Rietberg