Schattenstauden: Pracht im Garten

Bielefeld (bi). Am Sonntag, 7. Juli, zeigt Sabine Pörschke vom städtischen Umweltbetrieb bei einem Rundgang durch den Botanischen Garten auf, dass die dunklen Bereiche in den Gärten nicht länger schmucklos bleiben müssen. Einige Staudenarten wachsen hier besonders gerne und lassen mit ihrer Pracht sogar ihre Sonne liebende Verwandtschaft in den Hintergrund rücken. Während der kostenlosen Führung, die um 15 Uhr im Gartenhof des Botanischen Gartens startet, werden einige Schattenstaudenarten vorgestellt und nützliche Tipps für Hobbygärtner gegeben.

Die Führung ist eine Veranstaltung aus dem Jahresprogramm 2013, das der Botanische Garten in Kooperation mit dem Verein Freunde des Botanischen Gartens Bielefeld e.V. zusammengestellt hat. Informationen zum Jahresprogramm oder zum Botanischen Garten allgemein sind im Internet zu finden auf www.umweltbetrieb-bielefeld.de .