Rössl-Schmankerl im ALEX (Kartenverlosung!)

WeissesRoessl-Alex_Plakat_LRBielefeld. Die ALEX-Betriebe servieren ihren Gästen ab 21. Oktober ein ganz besonderes Schman­kerl-Paket aus saftigen Burgern mit Obazda, Landjäger oder Bergkäse sowie erfrischen­den Almdudler-Mixgetränken. Und versprechen damit ein unvergessliches Vor- oder Nach-Kino-Erlebnis in entspannter ALEX-Atmosphäre. Die genussvollen Spezialitäten, die bis zum 24. November auf der speziellen „Rössl“-Karte stehen, nehmen Anklang an den Hauptfiguren im Film: Bei Ottilies Burger oder Sigismunds Schönheitstrunk kann man relaxed über den Film, seine Darsteller und den Untertitel „Wehe, du singst!“ diskutieren, auf die große Liebe warten oder sich über die alte hinwegtrösten. Mehr Infos zur Koope­ration von ALEX mit Senator Film Verleih gibt es unter www.dein-alex.de/weisses-roessl und www.facebook.de/alexgastro.

Und darum geht’s im Film (bundesweit ab 7. November in den Kinos), der nach über fünfzig Jahren die legendäre Romantik-Komödie über den Zusammenprall verschlissener Großstadtherzen mit alpinen Gefühlsbergen mit den Grimme-Preisträgern Diana Amft und Armin Rohde sowie weiteren Publikumslieblingen wie Fritz Karl und Tobias Licht auf die große Leinwand zurückbringt:

„Die ganze Welt ist himmelblau, wenn ich in Deine Augen schau“. Für die Berlinerin Ottilie Giesecke der reinste Firlefanz. Gerade per SMS von ihrem Freund verlassen, hat sie keine Kraft mehr dem Drängen ihres Vaters Wilhelm zu widerstehen, ihn für einen Kurzurlaub ins ‚Weiße Rössl‘ an den Wolfgangsee zu begleiten. An der Grenze zum Salzkammergut bricht plötzlich die Sonne hervor, die Welt ist himmelblau, gute Laune und ausgesuchte Höflichkeit brechen sich unaufhaltsam Bahn. Als Ottilie dann auch noch von Dr. Otto Siedler einen Heiratsantrag erhält, ist sie sich absolut sicher zwischen lauter Verrückten in der Kitschpostkartenhölle gelandet zu sein. Nur in Leopold, dem Oberkellner des ‚Weißen Rössls‘, findet sie einen Seelenverwandten. Hadert er doch wie sie selbst mit der Liebe. Leopold ist hoffnungslos in seine Chefin, die Rössl-Wirtin Josepha verliebt, die das Rössl an Sigismund Sülzheimer verkauft, nichtsahnend, dass er diese Keimzelle ungezählter glücklicher Verbindungen aus enttäuschter Liebe heraus abreißen möchte. Während Ottilie Leopold mehr Selbstbewusstsein und Kampfgeist lehrt, hilft er ihr, den Glauben an die Liebe wieder zu finden. Reinhören und -sehen unter: www.imweissenroessl.senator.de

Foto: Senator Film Verleih / Alex

Gewinnspiel!

Wir verlosen 3 x 2 Sets mit je einer Kino-Freikarte für den Film „Im weißen Rössl“ und einem ALEX-Gutschein á 10 EUR

Beantworten Sie folgende Frage und senden Sie Ihre Antwort unter Angabe Ihres Namen, Postanschrift und Ihrer Telefonnummer an:

gewinnspie[at]owl-journal.de

Wie viel ALEX-Betriebe gibt es in Bielefeld?

A: 1

B: 2

C: 3

Einsendeschluss ist Montag, der 04.November.2013 -18.00 h

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Ihre Daten werden nur für das Gewinnspiel genutzt. Die Gewinner bekommen die Kino-Karten und ALEX-Gutscheine von der W&P PUBLIPRESS GmbH per Post zugeschickt.