„Rathaus mobil“ in der Innenstadt – Sie bestimmen die Tagesordnung!

Detmold. Bürgermeister Rainer Heller möchte mit Bürgerinnen und Bürgern darüber sprechen, welche Themen den Menschen in der Detmolder Innenstadt wichtig sind.

Zusammen mit Fachleuten aus der Verwaltung wird Herr Heller am Mittwoch, 29.08.2012, im Hangar 21 und am Mittwoch, 12.09.2012, in der Geschwister-Scholl-Schule sein. Um auf aktuelle Entwicklungen und Meinungen aus der Bürgerschaft eingehen zu können, bittet er darum, sich bereits im Vorfeld mit Themenvorschlägen zu beteiligen. „Es geht um Ihre Themen!  Machen Sie mit!“

Bis zum 6. August 2012 sind die Einwohnerinnen und Einwohner der Detmolder Innenstadt aufgerufen, den Ortsbürgermeistern Helmut-Volker Schüte (Detmold Süd) und Werner Meise (Detmold Nord) ihre Anregungen mitzuteilen. Das KuK-Büro für Kreatives und Kritisches der Stadt Detmold nimmt die gewünschten Themen auch gerne entgegen. Die Mitarbeiterinnen sind unter der Telefonnummer 977-100 oder über die E-Mail-Adresse KuK@detmold.de zu erreichen.

Über die geplante jeweilige Tagesordnung von „Rathaus mobil“ in der Detmolder Innenstadt wird rechtzeitig vor den Veranstaltungen informiert.

 

Foto: Stadt Detmold/Erika Hannich