Räder unter Strom: Aktionstag rund ums E-Bike im Haus der Technik

Bielefeld. Der Vorteil eines Elektrofahrrads: Es unterstützt beim Treten und macht das Fahrradfahren leichter. Wer immer schon einmal ein Elektrofahrrad unverbindlich ausprobieren wollte, hat dazu am Donnerstag, 3. April, im Haus der Technik (HdT) am Jahnplatz die Gelegenheit. Zwischen 9 und 18 Uhr laden die Stadtwerke Bielefeld in Kooperation mit der Radstation moBiel zum Aktionstag E-Bike ein.

Besucher des HdT können ein Elektrofahrrad „auf der Rolle“ ausprobieren und so die Möglichkeit nutzen, sich mit der neuen Fahrtechnik vertraut zu machen. Elektrofahrräder unterstützen das Treten mit einem Motor. Dadurch sind sie so bis zu 25 km/h schnell. Besucher des Aktionstages erhalten einen Radwanderführer, der Standorte von Akku-Ladestationen und ausgewählte E-Bike-Touren enthält.

Stadtwerke-Kunden, die das Elektrofahrrad ausprobieren, erhalten zusätzlich eine kleine Überraschung. Außerdem besteht die Möglichkeit, einen Gutschein der Radstation moBiel zu erhalten, um ein E-Bike kostengünstiger auszuleihen.