Paul Camilleri und Band – Bluesrock voller Leidenschaft

Stemmwede-Wehdem. Leidenschaft und Intensität sind nur zwei der Eigenschaften, die den Ausnahmegitarristen Paul Camilleri auszeichnen. Direkt, wuchtig und roh, druckvolle Blues-Rocksongs mit ausufernden Improvisationen, so erleben Musikfans sein Können bei Auftritten mit Bands wie „Status Quo“, „John Mayall & The Bluesbreakers“, „Poppa Chubby“ und Eric Burdon. Auf Einladung des JFK tritt Paul Camilleri am Samstag den 24. November um 20 Uhr mit seiner Band im Life House in Stemwede-Wehdem auf.

Camilleris Gitarrensounds brennen und rauchen wie auf dem Coverfoto seines neusten Studiowerkes. Das gerade erst erschienene „One Step Closer“ wird schon jetzt als das beste der sechs bisher erschienenen Alben gehandelt. Nach Produktionen mit Popa Chubby (2004), Status-Quo-Sänger Francis Rossi (2007) und Cream-Songtexter Pete Brown (2009), ist das bereits sechste Studioalbum von Paul Camilleri in stundenlangen Sessions mit seiner Band entstanden. Bluesrock voller Leidenschaft und Intensität.

„Paul Camilleri gilt als eines der größten Talente auf dem Scheideweg zwischen Classic Rock und Blues“ (Eclipsed Magazin). Mit den wuchtigen, druckvollen Blues-Rocksongs, gesungen auf höchstem Niveau, kreierte der britische Musiker einen authentischen, stets wieder erkennbaren Sound, der ab und zu auch in Alternative und Hardrock ausbricht.

So vereint seine Musik bluesgetränkte Licks mit Songwriter Qualitäten und einem wieder erkennbaren Sound. Das ist kerniger Bluesrock, hier und da in Alternative und Hard-Rock ausbrechend, dargeboten mit virtuoser Fingerfertigkeit und einer wuchtigen Rhytmusgitarre.

Der kernige Bluesrock der Band muss dabei aber nichts an Originalität einbüssen, denn Paul Camilleri versteht es sein Publikum mit ausufernden Improvisationen zu begeistern, was ihn zu einem unvergesslichen Live-Erlebnis werden lässt.

Paul Camilleri (vocals & guitars), Roland Sumi (bass) und Tom Beck (drums) reisten für unzählige Konzerte quer durch Europa und haben sich in den vergangenen Jahren mit knackigen Bluesrocksongs und ausufernden Improvisationen den Ruf eines spektakulären Powertrios erspielt. Nach Zusammenarbeiten mit Grössen aus der Szene war es nun an der Zeit, diesen eigenen Bandsound festzuhalten. Mit „One Step Closer“ ist ein starkes und eingängiges Album entstanden.

Karten sind an der Abendkasse erhältlich. Für Kartenreservierungen und Informationen stehen Annette Engelmann (Tel.: 05773/80787) oder das Life House (Tel.: 05773/991401) zur Verfügung. Reservierungen sind auch per E-Mail unter JFKKulturinfo@jfk-stemwede.de möglich.

Paul Camilleri und Band
Bluesrock voller Leidenschaft
Samstag, 24. November 20.00 Uhr
Life House, Stemwede-Wehdem
Eintritt: 15 Euro / 13 Euro (ermäßigt)

Foto: Der Veranstalter