Open Air-Performances auf Mindens Marktplatz

Foto: Stadt Minden

Foto: Stadt Minden

Minden. „Treiberei“ und „Magische Quadrate“ – gleich zwei Tanzperformances zeigen Studierende von DansArt Tanznetworks Bielefeld am 7. Juni ab 17 Uhr auf dem Mindener Markt vor der Rathauslaube. Die jungen Tänzerinnen und Tänzer haben die Inszenierungen innerhalb ihrer Ausbildung zum staatlich anerkannten Tanzpädagogen erarbeitet. Es beteiligen sich Studenten des ersten bis dritten Jahrgangs der Bielefelder Tanzakademie. 

Die Inszenierung „Treiberei“ setzt sich selbstreferentiell mit Kultur und deren Beitrag zur Weltverschönerung auseinander. Das Stück untergliedert sich in drei Akte – „Treibstoff“, „Treibhaus“ und „Austreiben“ – und wurde von Gilda Rebello in enger Zusammenarbeit mit den Studenten erarbeitet. „Magische Quadrate“, das zweite Tanztheater, entführt in magische Dimensionen. Tchekpo Dan Agbetou hat Konzept und Choreographie erarbeitet, die passende Musik stammt von Steve Reich.

Die Veranstaltung fügt sich ein in das Projekt Tanz OWL, das Laien wie Profis aus der Region die Möglichkeit bietet, ihre Tanzbegeisterung in Community-Dance-Projekten, zahlreichen Workshops oder wie am 7. Juni bei beeindruckenden Tanzperformances auszuleben.