Oldtimer-Liebhaber herzlich eingeladen

Gütersloh. Nach langem Überlegen müssen der Motorsportclub Gütersloh (MSC) und die Gütersloh Marketing GmbH auf Grund einer unglücklichen Terminüberschneidung die Oldtimerfahrt „Rallye Ostwestfalen“ mit Start und Ziel in Gütersloh für dieses Jahr leider absagen. Am ersten Mai-Wochenende, an dem die Rallye traditionsgemäß gleichzeitig zum Abschluss des Gütersloher Frühlings „Gütersloh in voller Blüte“ in Gütersloh stattfindet, sind in diesem Jahr ein wichtiger Wertungslauf der Deutschen Rallye Meisterschaften und ein Meisterschaftslauf im Jugendkarting. Als sehr erfolgreiche Rallyesportler nehmen viele Mitglieder des MSC Gütersloh an diesen Veranstaltungen mit mehreren Teams teil. Somit bleiben wichtige Schlüsselpositionen in der Rallye-Durchführung in Gütersloh unbesetzt, was eine optimale Veranstaltungsabwicklung nicht möglich macht.
Natürlich sind auch in diesem Jahr Oldtimer-Liebhaber herzlich zum Gütersloher Frühling willkommen, um das Gütersloher Stadtbild mit Ihren besonderen Fahrzeugen zu verschönern.
Der MSC Gütersloh und die Gütersloh Marketing GmbH hoffen, dass es im nächsten Jahr zu keinen Terminüberschneidungen kommt und die Oldtimerfahrt „Rallye Ostwestfalen“ wieder in Gütersloh stattfinden kann.
Bild: Gütersloh Marketing GmbH