Oktoberfest 2014 im GERRY WEBER Event Center in HalleWestfalen

HB_Show_01

Halle/Westfalen. Ein bisserl zünftig, a bisserl modern, in jedem Fall traditionell beginnt die offizielle Eröffnung des Volksfestes mit dem Fassanstich und dem legendären Ruf „O’zapft is!“. Ein bajuwarischer Hochgenuss wie beim Oktoberfest im GERRY WEBER Event Center in HalleWestfalen. So hat sich der „ostwestfälische Wiesn-Zauber“ in der Lindenstadt in zehn Jahren zu einem wahren Publikumsmagneten entwickelt. In stimmungsvoller Unterhaltung zu bayerischer Musik mit der „Münchner Bierhaus Band“ und der populären Hofbräuhaus-Show ließen sich bisher fast 17.000 Besucher kulinarisch mit köstlichen Spezialitäten wie Maßbier und Haxen verwöhnen. „Im vergangenen Jahrzehnt hatten wir stets eine großartige Resonanz“, sagt Ralf Weber (CEO GERRY WEBER WORLD). „Unser Oktoberfest hat sich auch über die Haller Grenzen hinaus einen Namen gemacht hat und daher veranstalten wir unser populäres ‚Wiesn-Fest‘ in 2014 wieder an zwei Tagen.“

Erstmals seit 2008 wird das vergnügliche Oktoberfest quasi im >Doppelpack< stattfinden und terminiert ist die ausgelassene Volksfeststimmung am 26. September (Freitag) 2014 und 27. September (Samstag) 2014, jeweils ab 19.00 Uhr, im GERRY WEBER Event Center. Die Hofbräuhaus-Show setzt sich zusammen aus der „Münchner Bierhaus Band“, Schuhplattler, Jodlerinnen, Alphornbläser, Goaßlschnalzer und Glockenspieler. Kulinarisch kommen die Besucher in den Genuss typischer bayerischer Speisen von Knödeln bis Haxen, und bei einem Maß Bier sorgen Schuhplattler und Jodler für lockere kurzweilige Unterhaltung. Zudem können die Besucherinnen einmal mehr beim beliebten Dirndl-Wettbewerb mitmachen, denn immerhin winken attraktive Preise.

Unter dem Motto „Nur das Original ist originell“ begeistert die „Münchner Bierhaus Band“ unter dem Namen „Hofbräuhaus-Festkapelle“ mit ihrem abwechslungsreichen Folklore-Programm, bestehend aus traditionellen Tänzen und bayerischer Tanzmusik, 23 Jahre lang das Publikum im weltberühmten Münchner Hofbräuhaus. In ganz Deutschland, Österreich und der Schweiz sowie mehrfach in Japan, Spanien, den USA, Dubai, Südafrika und China, stellt das Ensemble sein Können bei unzähligen Auftritten unter Beweis. Die Hofbräuhaus-Show bringt ihrem Publikum bayerisches Kulturgut auf eine so mitreißende Art und Weise nahe, dass es für jeden Besucher ein unvergessliches Vergnügen wird – zu sehen und zu hören, was Bayern an musikalischen Volksweisen und Volkstänzen zu bieten hat.

 Partyband
Die Hofbräuhaus-Partyband bringt mit ihrem Repertoire von bayerischer Stimmungsmusik über Oktoberfeststimmung bis hin zu Partymusik und internationalen Hits „a fetz´n Gaudi“ am 26. und 27. September 2014 im GERRY WEBER Event Center in HalleWestfalen.

Die Höhepunkte des Hofbräuhaus-Showprogramms sind in den Show-Elementen wie unter anderem bei dem Steierer-Tanz, Holzhacker-Tanz und Bankerl-Tanz sowie Löffelschlagen, aber auch den Stimmungs-Medleys der Kapelle zu finden. Ein hochkarätiges Unterhaltungsprogramm, das beweist, dass auch in HalleWestfalen zünftig gefeiert wird und der bayerischen Metropole in nichts nachsteht.

Fotos: Der Veranstalter

 

Tickets sind zum Preis von 11,00 Euro (Stehplatz) sowie 13,00 Euro (Sitzplatz) zu erwerben. Zudem wird ein Acht-Personen-Tisch für 92,00 Euro und ein 16-Personen-Tisch für 168,00 Euro angeboten. Auf Anfrage sind für Unternehmen, Vereine und Gruppen ab 50 Personen Sonderpreise unter der Ticket-Hotline (0 52 01) 81 80 erhältlich. Des Weiteren via Internet unter www.gerryweber-world.de sowie bei allen CTS-Vorverkaufsstellen. Das GERRY WEBER Ticket-Center ist wie folgt zu erreichen: Weidenstraße 2 (direkt an der B68 Richtung Osnabrück/Bielefeld gelegen), 33790 HalleWestfalen.