Noch Bewerbungen zum Wintersemester 2013/14 an der Universität Paderborn möglich

Paderborn. Wer bisher den gewünschten Studienplatz nicht bekommen hat, kann jetzt nur noch auf Restplätze im Losverfahren hoffen oder sich für einen zulassungsfreien Studiengang bewerben. Die Zentrale Studienberatung der Universität Paderborn und die Agentur für Arbeit Paderborn informieren am Donnerstag, 5. September über Möglichkeiten und Alternativen. 

Seit einigen Wochen läuft an der Universität Paderborn die Studienplatzvergabe auf Hochtouren. Wer bis jetzt keine Zulassung im Wunschstudiengang erhalten hat, ist oftmals ratlos. Es gibt jedoch noch einige Möglichkeiten an der Universität Paderborn. Jan Martin Müller, Studienberater der Zentralen Studienberatung der Universität weiß zu berichten: „Falls es noch Restplätze bei zulassungsbeschränkten Studiengängen gibt, werden diese im Losverfahren ab dem 16. September bereitgestellt und für zulassungsfreie Studiengänge ist eine Bewerbung noch bis zum 15. September möglich“.

Zulassungsfrei sind zum kommenden Studienjahr 2013/14 Studiengänge wie Informatik, Computer Engineering, Elektrotechnik, Wirtschaftsingenieurwesen mit Schwerpunkt Elektrotechnik, Physik, Chemie, Mathematik, aber auch einige kulturwissenschaftliche und lehramtsbezogene Studienfächer. Wer sich über diese Möglichkeiten näher informieren will, der kann zur Informationsveranstaltung über Studienmöglichkeiten im Doppelabiturjahrgang am Donnerstag, 5. September, 15.00 Uhr, im Gebäude W, 3. Etage, Raum 210 kommen. Bei der Veranstaltung steht nicht nur Studienberater Jan-Martin Müller für Fragen zur Verfügung, sondern auch ein Berater der Agentur für Arbeit Paderborn, um über Alternativen zu informieren.

Weitere Infos: www.upb.de/zsb