Neuauflage des Brückenfestes

Gütersloh (gpr). Nach dem regenreichen Brückenfest im vergangenen Jahr, gibt es jetzt wie versprochen eine Neuauflage. Am Sonntag, 2. September, ab 16 Uhr lädt die Stadt Gütersloh in Zusammenarbeit mit der Firma Güth & Wolf und concerteam Kulturmanagement erneut zu einem kleinen Fest ein, um die im vergangenen Jahr von der Firma Güth & Wolf gestifteten Brücke zu feiern. Auf dem Programm steht ein Konzert des Symphonischen Blasorchesters der Freiwilligen Feuerwehr. Fürs leibliche Wohl ist gesorgt.

Foto:Stadt Gütersloh