„Navigator familienfreundliche Arbeitswelt“

Kreis Gütersloh. Die Servicebroschüre „Navigator familienfreundliche Arbeitswelt“, die nun in der vierten, aktualisierten Auflage erscheint, dient Unternehmen, Kommunen und auch Arbeitnehmern im Kreis Gütersloh als Orientierungshilfe und Wegweiser auf ihrem Weg zu einer familienfreundlichen Arbeitswelt. „Interessierte finden dort eine Vielzahl von Ansprechpartnern, die ihnen unterstützend zur Seite stehen – sei es mit allgemeinen Informationen, Hilfe bei der Einrichtung von flexibler Arbeitsor-ganisation und Kinderbetreuung für Unternehmen oder mit ein paar guten Anregungen aus der be-trieblichen Praxis“, so Elke Pauly, Koordinatorin des Lokalen Bündnisses für Familie im Kreis Gütersloh. Die Broschüre ist ab sofort kostenlos in allen Rathäusern, dem Kreishaus und bei der Geschäfts-stelle des Lokalen Bündnisses sowie online unter: www.familienbuendnis-guetersloh.de erhältlich.
Seit seiner Gründung im Dezember 2005 ist die Etablierung einer familienfreundlichen Arbeitswelt und Unternehmenskultur ein Schwerpunkt des Lokalen Bündnisses für Familie im Kreis Gütersloh, einer Kooperation zwischen der Bertelsmann Stiftung, dem Kreis Gütersloh und der pro Wirtschaft GT GmbH. Mit seiner Arbeit möchte das Bündnis dazu beitragen, die Attraktivität der Region für Familien zu steigern und die Gewinnung wie auch die Bindung von Fachkräften zu sichern, sodass Unternehmen im Kreis Gütersloh auch zukünftig im Wettbewerb bestehen können. Darüber hinaus will das Bündnis vorhandene Angebote rund um das Thema Vereinbarkeit von Familie und Beruf bündeln und sichtbar machen.

Weitere Informationen gibt es bei Elke Pauly, Telefon 05241/851092, E-Mail: elke.pauly@pro-wirtschaft-gt.de.
www.familienbuendnis-guetersloh.de

Bild: pro Wirtschaft GT GmbH