MS macht erfinderisch – Benefiz-Golftunier in Herford

Herford. Ausprobieren was geht. Ideenreich versuchen Betroffene im Leben wieder Fuß zu fassen und Schritt zu halten. Viele kämpfen um Anerkennung und Perspektiven.

Das ganze Ausmaß und die Bedeutung der Multiplen Sklerose für die Gesellschaft scheint noch unterschätzt zu werden. Das zeigen offenbar aktuelle Studienergebnisse des Bundesversicherungsamtes. Dabei könnten immer neue Therapiealternativen und Forschungsansätze auch in der Situation junger MS Betroffener, optimistischer stimmen. Die Mitteilung der Diagnose schockt, bremst jäh aus und wirft oftmals aus der Spur. Angst kann dann zusätzlich lähmen.

Mögliche berufliche Auswirkungen und  Perspektiven nimmt ein Team der Uni Bielefeld, der Johanniter Ordenshäuser Bad Oeynhausen und des gemeinnützigen Vereins MS Kompetenznetz OWL in den Blick.  Zur Unterstützung der Aktivitäten des Bad Salzufler Vereins zur Förderung MS Betroffener in der Region,  findet am 30.05.2013 ein Benefiz-Golfturnier auf der Anlage des Herforder Golfclubs statt.

Mehr Informationen im Internet auf www.ms-kompetenznetz-owl.de