moBiel vermietet ausgefallene E-Fahrzeuge

Mit dem E-Roller „Tante Paula“ können Kunden noch bis zum 31. Juli durch Bielefeld und Umgebung fahren. Foto: moBiel

Mit dem E-Roller „Tante Paula“ können Kunden noch bis zum 31. Juli durch Bielefeld und Umgebung fahren. Foto: moBiel

Bielefeld. Im Rahmen des Tourismusprojekts „Mobilität mit Spaß“ verleiht moBiel noch bis zum 31. Juli besonders ausgefallene E-Fahrzeuge: eine Rikscha, ein Tandem und zwei Roller.

Innerhalb des Projekts soll Gästen mit flexiblen und innovativen Mobilitätsangeboten die touristischen Höhepunkte entlang der Ravensberger Bahn und der Weserbahn näher gebracht werden. Dafür kooperieren mehrere Kreise und Träger und wollen damit aufzeigen, wie gute Einzelangebote bei einem Zusammenschluss zu einer deutlichen Angebotsverbesserung führen. Daran beteiligt sind vor allem die Kreise Minden-Lübbecke und Herford inklusive der kommunalen Partner, die Stadt Bielefeld und diverse Leistungs- und Verkehrsträger.

 Die angebotenen E-Fahrzeuge werden ab August in den anderen beteiligten Regionen angeboten und ab Oktober/November 2013 wieder bei moBiel ausleihbar sein. 

Auf der Rikscha finden insgesamt drei Personen Platz, davon ist eine/einer für das Fahren zuständig. Sie kostet 20 Euro am Tag und kann an der Radstation moBiel am Hauptbahnhof ausgeliehen werden. Die Öffnungszeiten: Montag bis Freitag von 8 bis 18.30 Uhr bei „flott weg“ an der Radstation und an Sams-, Sonn- und Feiertagen von 11 bis 15 Uhr im Fahrradparkhaus in der Radstation. Weitere Informationen zur Rikscha erhalten Interessierte hier: http://schau-an.org/Angebote/190-Elektro-Rikscha.html

Das Tandem hat die Besonderheit, dass die beiden fahrenden Personen nebeneinander sitzen. Dabei haben beide einen Lenker, aber nur der links Sitzende kann steuern. Das Tandem kostet 15 Euro am Tag und kann an der Radstation moBiel am Hauptbahnhof ausgeliehen werden. Die Öffnungszeiten: Montag bis Freitag von 8 bis 18.30 Uhr bei „flott weg“ an der Radstation und an Sams-, Sonn- und Feiertagen von 11 bis 15 Uhr im Fahrradparkhaus in der Radstation. Weitere Informationen zum Tandem erhalten Interessierte hier: http://schau-an.org/Angebote/193-Tandem-Fun2Go.html

Die beiden Roller nennen sich „Tante Paula“ und stehen im Gegensatz zu den anderen Fahrzeugen im moBiel-Haus zu den entsprechenden Öffnungszeiten (Montag bis Freitag von 10 bis 19 Uhr und Samstag von 10 bis 14 Uhr) zum Ausleihen bereit. Eine „Tante Paula“ kostet 15 Euro am Tag, ein Helm ist inklusive. Höchstgeschwindigkeit beträgt 32 km/h, die Reichweite 30 Kilometer und die Ladedauer drei bis fünf Stunden. Interessierte benötigen einen Führerschein mit der Klasse M, A1, A oder/und B und finden weitere Informationen zu „Tante Paula“ hier: http://schau-an.org/Angebote/192-Elektroroller-Tante-Paula.html

Ausleihe und Rückgabe kann nur zu den Öffnungszeiten erfolgen, ein Ausleihen über das Wochenende ist dennoch möglich. Bei der Ausleihe muss ein gültiger Personalausweis vorgelegt werden. Alle Kunden erhalten eine kurze Einführung und werden um ein Feedback nach der Ausleihe gebeten um das Angebot weiter den Kundenwünschen anpassen zu können. Alle Fahrzeuge sind Vollkaskoversichert, der Selbstbehalt bei selbst verursachten Schäden des Mieters beträgt 150 Euro.

Weitere Informationen gibt es unter http://schau-an.org/ und http://mobiel.de/