moBiel Forum-Programm 2014 ist da

Heinz-Flottman_Foto-Guido-KleinBielefeld. Rund 85 Praxisveranstaltungen, Aktionen rund um Mobilität und Vorträge für alle Interessen und Altersgruppen gibt es auch 2014 bei moBiel.
So locken Tunnel- oder Betriebshofführungen, Comedy-Stadtrundfahrten, Vorträge mit Themen rund um Mobilität, Wanderungen zu Fuß oder mit dem Rad, Sparren-Express-Fahrten oder »Bielefeld jagt Mr X«. Für die überwiegend kostenlosen Veranstaltungen nennt das »Programm 2014« die Termine und die Vorverkaufsstarts. Es ist als Faltblatt im moBiel Haus am Niederwall und im Service-Center moBiel erhältlich.
Neu in diesem Jahr ist die Bielefeld Rallye mit Bus & Bahn, Rad & Mofa, bei der knifflige Fragen zu bekannten und unbekannteren Zielen in Bielefeld beantwortet werden müssen. Das Spiel um Schnelligkeit und richtige Antworten richtet sich an Interessierte ab 16 Jahren.
Die monatlichen Tunnelführungen haben sich in den vergangenen Jahren stets als Renner gezeigt. Tickets hierfür waren innerhalb weniger Minuten vergriffen. Das Programm verrät die jeweiligen Vorverkaufsstart-Termine im kommenden Jahr. Auch wer wissen will, wann die meist ausverkauften »Heinz Flottmanns Comedy-Stadtrundfahrten« stattfinden, sollte sich das Faltblatt schnell besorgen: Der Vorverkauf hierfür startet bereits am 25. Januar.
Das Praxistraining »Sicher unterwegs mit moBiel spezial« für Hund und Halter mit Hundetrainerin Sabrina Franzkoch war im letzten Jahr so beliebt, dass auch in diesem Jahr wieder zwei Termine angeboten werden. Dabei gibt es die wichtigsten Verhaltenstipps, damit die Fahrt mit Stadtbahn und Bus für Mensch und Tier entspannt verläuft.
Für jeden etwas dabei
Kinder locken wieder die beliebte Jagd nach Mr X (»Bielefeld jagt Mr X«) und spezielle Betriebshofführungen. An Seniorinnen, Senioren, an Menschen, die auf einen Rollator oder Rollstuhl angewiesen sind und an Eltern mit Kinderwagen richten sich die Praxistrainings »Sicher unterwegs mit moBiel«, in denen die Sicherheitseinrichtungen in Bus und Bahn ausprobiert werden können.
Spannende Vorträge
Die Vortragsreihe »mittwochs im moBiel Haus« bietet im kommenden Jahr sieben Vorträge. Die Themen sind weit gefächert: Von Ausflugstipps zum Freilichtmuseum Oerlinghausen und der Green-Station in Sieker mit ihrem Angebot zu umweltfreundlicher Mobilität über die neuste Technik bei Bussen und Zukunftsvisionen im Nahverkehr bis hin zum Westfalentarif und Tipps rund um Rad- und Wanderrouten in Bielefeld und der Region – hier erfahren Interessierte alles rund um Mobilität. Der aus dem letzten Jahr verschobene Baustellen-Spaziergang zu Milse Ost findet nun im August statt.
Erlebnisse zu Fuß, mit dem Rad – oder im Sparren-Express!
Weitere Höhepunkte sind Wanderungen durch Bielefelder Parklandschaften in Zusammenarbeit mit dem Teutoburger-Wald-Verein. Für Fahrradbegeisterte gibt es geführte Radtouren. Wer dabei ein E-Bike ausprobieren will, kann es kostenlos leihen. Wer den Sparren-Express erleben will, hat die Wahl zwischen Drink & Drive-Fahrten, Nikolausfahrten oder einer Fahrt bei den Bielefelder Nachtansichten.
Weitere Informationen
Der Großteil der Veranstaltungen ist kostenlos. Das Faltblatt »Programm 2014 – moBiel Forum« und weitere Informationen gibt es im moBiel Haus am Niederwall oder im Service-Center moBiel in der Haltestelle Jahnplatz. Auch unter www.moBiel.de sind die Veranstaltungen zu finden.

Foto: Heinz Flottmann ist auch im Jahr 2014 wieder auf seinen Comedy-Stadtrundfahrten zu erleben. | Foto: Guido Klein

strong