Mit Ideen und Humor die Neugierde von Kunden wecken

_Unternehmens.Kreis.GT
Gute Kommunikation als Erfolgsfaktor: Kerstin Duda und Björn Klusekemper (duda|design), Tobias Himmerich (Lingua Projects) und Anna Bückmann (pro Wirtschaft GT).

Gütersloh. „Trauen Sie sich über den Tellerrand zu schauen“, ermutigt Kerstin Duda von duda design ihre Gäste. Beim Unternehmens.Kreis.GT, organisiert durch die pro Wirtschaft GT, drehte sich alles um die Frage, was gute Kommunikation ausmacht.

Die Design- und Markenagentur von Kerstin Duda und Björn Klusekemper aus Gütersloh ist auf die Entwicklung von Markenidentitäten spezialisiert. Die beiden stellten rund 30 Unternehmerinnen und Unternehmern gelungene Beispiele von Kommunikation und Werbung vor. „Setzen Sie auf Charakter, Authentizität, echte Beziehungen und überraschende Ideen. In der Markenführung geht es zukünftig nicht mehr um einen möglichst hohen, teuer erkauften Bekanntheitsgrad, sondern darum, Menschen für eine Marke zu begeistern. Die Werbewirkung einer guten Idee kann um ein vielfaches höher und damit wertvoller sein als ein großes Werbevolumen“, so die Diplom-Designerin. Hierin läge auch insbesondere für kleinere Unternehmen und den Mittelstand eine große Chance.

Auch die Lingua Projects GmbH aus Harsewinkel befasst sich mit Kommunikation: Das Unternehmen bringt seit 2010 englische Muttersprachler für Projektwochen an deutsche Schulen. Es wird gemeinsam gekocht, Sport getrieben oder Theater gespielt – natürlich in Englisch. „Der Spaß steht im Vordergrund. Durch den spielerischen Ansatz verbessern die Jugendlichen ganz nebenbei ihre Englischkenntnisse. Dieser Effekt ist größer als bei einer Klassenfahrt nach London“, erklärt Gründer Tobias Himmerich.

Der nächste Unternehmens.Kreis.GT findet am 5. November bei der Tiffany Glaskunst (TGK) GmbH in Schloß Holte-Stukenbrock zum Thema „Erfolgsfaktor: Kreativität!“ statt. Anmeldungen und weitere Infos aus www.pro-wirtschaft-gt.de.