Lionel Richie begeistert im Gerry Weber Stadion

HalleWestfalen (nd). Lionel Richie machte am Dienstagabend Halt im Gerry Weber Stadion und spielte viele altbekannte Songs wie „All Night Long“ oder „Say you, Say me“, sowie Lieder seines aktuellen Albums „Tuskegee“. 5400 Fans waren gekommen, um den unverwechselbaren Soulsänger zu sehen.

Besonders bei Richies wohl bekantestem Song „ Hello“ tobte die Menge und sang mit dem erfolgreichen Schmusesänger mit.
Auch nach 30 Jahren auf der Bühne verzaubert der 63-jährige noch immer sein Publikum.

Als Support-Act trat im Vorfeld die deutsche Sägerin Oceana auf, die mit ihrem Hit „Endless Summer“ im Sommer noch ganz Fußballdeutschland begeisterte und heizte dem Haller Publikum mit einer Auswahl aus ihrem neuen Album ein.