Lesefrühling- Kabarettistische Lesung von Kathrin Heinrichs

plakatquicklebendig1Detmold. Am Freitag, 28. März um 20.00 Uhr, wird die Autorin und Kabarettistin Kathrin Heinrichs im Rahmen des Lesefrühlings in einer Frauenlesenacht in der Stadtbücherei Detmold, Leopoldstr. 5 einen Streifzug durch ihre Texte präsentieren und dabei vor allem skurril-humorvolle Frauengestalten in den Vordergrund stellen.

Ihre Krimis sind schon lange kein Geheimtipp mehr, ihre Kurzgeschichten Kult, ihre Lesungen der Grund, warum man nach ihren Auftritten den Saal mit verschmierter Wimperntusche verlässt und sich mit Lachbauchschmerzen herumschlägt.

Dass auch Mord und Totschlag quicklebendig sein können, hat Kathrin Heinrichs in etlichen Sauerland-Krimis bewiesen. Zuletzt erschien „Heimatrausch“, der neunte Band um Hauptfigur Vincent Jakobs. Darin enthalten auch „Ommma – mit mindestens 3 m“, eins von Heinrichs’ erschaffenen Originalen, die ihre Bücher unverwechselbar machen. Nicht minder originell die Heldinnen ihrer Kurzkrimis, die auf erfrischende Art und Weise Problemlösung betreiben.

Im zweiten Teil des Abends wird die Multitexterin dann ihre Nelly-Geschichten präsentieren – Miniaturen, die es in sich haben, weil sie den Zuhörerinnen auf humorvollste Weise den Spiegel vorhalten. Sei es der Kampf mit Treuepunkten, die Wahl des richtigen Feuchtwaschtoilettenpapiers oder die Frage, wie man sich aus einem T-Shirt Größe XS befreit – Kathrin Heinrichs’ Satiren beweisen, dass sie ganz genau hinschaut und treffsicher beschreibt. So werden aus banalsten Alltagssituationen herrliche Geschichten – und aus einer ganz normalen Lesung ein Feuerwerk aus Wortwitz und Charme.

Die Kooperationsveranstaltung mit dem Freundeskreis der Stadtbücherei Detmold e.V. bietet Frauen jeden Alters nicht nur einen abwechslungsreichen und vergnüglichen Abend, sondern sorgt in der Pause mit spritzigen Getränken und Partyhäppchen auch für das leibliche Wohl der anwesenden Gäste, so dass einer spannend-fröhlichen Frauenlesenacht nichts im Wege steht.

Karten für die Veranstaltung inkl. Sekt und Snacks gibt es im Vorverkauf für 10,- Euro bzw. für 12,- Euro an der Abendkasse bei der Stadtbücherei Detmold, Leopoldstr. 5 oder unter 05231 – 30 94 11. Freundeskreismitglieder zahlen ermäßigten Eintritt in Höhe von 8,- Euro. 

Foto: Stadt Detmold