Kulturrucksack NRW macht‘s möglich: Workshop Steinbildhauerei

Minden. Pickeln wie Obelix: Dass man nicht nur Kraft sondern auch Köpfchen braucht, um aus einem großen Stein eine Figur entstehen zu lassen, vermittelt Jugendlichen im Alter von 13 bis 14 Jahren der Steinbildhauer Peter Paul Medzech. Der Künstler wird von Montag, 15. Oktober, bis Donnerstag, 18. Oktober 2012, jeweils von 10 bis 16 Uhr in die Technik der Steinbildhauerei einführen und erklären, was man über die Beschaffenheit von Steinen wissen muss, um aus ihnen Skulpturen und mehr zu schaffen. Auf die jungen Künstler warten Sandsteine, die mit speziellen Werkzeugen bearbeitet werden.

Ob eine Figur oder ein Relief aus dem Stein herausgearbeitet wird, bleibt dabei ganz der Fantasie und Kreativität der Jugendlichen überlassen. Peter Paul Medzech steht dabei mit Rat und Tat zu Seite. Am Ende des Workshops kann jeder, der mitgemacht hat, seine Steinskulptur mit nach Hause nehmen.

Treffpunkt an allen Tagen ist die Rasenfläche am Weingarten bzw. der Juxbude, direkt am Eingang zur VHS Minden. Wer mitmachen möchte, sollte sich rasch telefonisch unter 0571/8376610 oder direkt in der Geschäftsstelle der VHS am Königswall 99, 32423 Minden anmelden, da nur wenige Plätze zur Verfügung stehen. Möglich wird der Workshop durch die Förderung des Ministeriums für Familie, Kinder, Jugend, Kultur und Sport des Landes Nordrhein-Westfalen im Rahmen des Programms Kulturrucksack NRW.