Erzähltheater – Kräutlein Niesmitlust

Niesmitlust_2Detmold. Nicht nur einen Ohrenschmaus, auch einen ganz besonderen Gaumengenuss kann man im LWL-Freilichtmuseum Detmold am Donnerstag, 8. Mai, erleben. „Kräutlein Niesmitlust“ lautet der Titel des Erzähltheaters mit Verkostung im Museum des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe (LWL). Die Märchenerzähler Lothar Schröer und Elke Dießner erzählen ab 16 Uhr auf neue Art und Weise die Geschichte von „Zwerg Nase“, dem berühmten Titelhelden des gleichnamigen Märchens von Wilhelm Hauff.  Das Besondere ist, dass sie die Sicht der Kinder schildern, die mit dem Protagonisten Jakob alias Zwerg Nase am Hofe des Herzogs gelebt haben.

Jakob ist dort Koch und seine Aufgabe ist es, sich auf die Suche nach dem Kräutlein Niesmitlust zu begeben, um damit eine von einem hohen Gast gewünschte Speise zu würzen. Doch welches Kraut ist das richtige? Die Märchenerzähler haben zwei Kräuter dabei, in dessen Geheimnisse ein Koch die Zuhörer einführen wird.

Die Kosten für die Teilnahme an dem Erzähltheater im Osnabrücker Hof betragen 8 Euro. Anmeldungen nimmt das Infobüro des Museums unter Tel. 05231/706-104 entgegen.

BU: Kräuter stehen bei einem Erzählnachmittag mit Verkostung im LWL-Freilichtmuseum Detmold im Mittelpunkt. Foto: LWL/DBCO