Kostenloser Poetry-Slam Workshop für angehende Poeten

SLAMMEN-LERNEN-VON-DEN-PROFISMinden. Das Kulturzentrum BÜZ hat zu den deutschsprachigen Slam-Meisterschaften ein ganz besonderes einmaliges Angebot für junge Poetinnen und Poeten sowie Slamfans von 14-20 Jahren aus Minden und Umgebung aufgelegt.

In einem kostenlosen Poetry-Slam-Workshop verraten Klaus Urban, Jan Philipp Zymny und weitere Top-Slammer aus der „Bundesliga“ Tips und Tricks zu den Themen: Wie schreibe ich einen guten SlamText? Wie trage ich ihn gekonnt vor? Wie steigt man von Minden auf zum NATIONAL? Wie lebt es sich als Top-Slammer?

Geeignet für Einzel-Slammer, Deutsch- und Literatur-Kurse, AGs, Klassen aller Schulen – und zukünftige Slammerinnen und Slammer, die mal reinschnuppern möchten. Die Teilnahme ist frei. Auch stundenweise möglich. Für angemeldete Workshop-Teilnehmer ist zusätzlich am Vorabend der Eintritt ins BÜZ frei, um Urban, Zymny und acht weitere deutsche National-Teilnehmer zu erleben im Kampf um den Sieges-Pokal: Kulturzentrum BÜZ Minden am Johanniskirchhof, am Dienstag, 5.11.13 um 20 Uhr.

Rechtzeitige Anmeldung ist erforderlich an den Slammaster peterkuestermann@hotmail.com, Tel 0178 761 763 7.

Foto: Kulturzentrum BÜZ