Kinder-Umwelt-Tag

Bielefeld. 2. Kinder-Umwelt-Tag für Bielefeld dreht sich allesrund um die Themen Natur und Umwelt. Einen Nachmittag lang wird am 6. Juni ab 14.30 Uhr in den Workshops geforscht und gestaunt. Dafür ist eine Anmeldung bis spätestens 23.5. erforderlich, auch kleine (OGS-) Gruppen sind willkommen. Alle anderen Angebote an diesem Nachmittag („Naturschmuck-Werkstatt“, „Baumgesichter Basteln“, „Stockbrot Grillen“,
„Insektenhotels“ und das Spielmobil Trolli) sind für alle Besucher/innen auch ohne Anmeldung offen. „Wir wollen Kindern spielerisch vermitteln, dass jeder einen sinnvollen Beitrag zu Umwelt- und Naturschutz leisten kann. Kinder interessieren sich für Naturthemen, und dieses Interesse möchten wir stärken“, so LenjaThees von der AG Umwelt im Bielefelder Jugendring e.V. Die AG Umwelt engagiertsich seit fünf Jahren für
umweltpädagogische Projekte und Fortbildungen in Bielefeld und veranstaltet den Kinder-Umwelt-Tag nun zum zweiten Mal. Die Veranstaltung ist kostenlos und findet im Tierpark Olderdissen, rund um das Vereinsheim der Hockeyabteilung des DSC Arminia Bielefeld statt.
Weitere Infos und Anmeldungen: Bielefelder Jugendring e.V., Barbara Wildt, Tel.
557525-20 oder www.bielefelder-jugendring.de.

Bild: Bielefelder Jugendring e.V.