Keine Chance für Langeweile

Büren. Spannung, Spiel und jede Menge Spaß erwarten Kinder im Alter von 6 bis 11 Jahre bei der offenen Sommerferienbetreuung der städtischen Jugendpflege Büren. Bis Freitag, 10. August, können Kinder die Angebote im Treffpunkt 34 (Bahnhofstraße 34) von 7.30 Uhr bis 16.00 Uhr nutzen. Von Schnitzeljagd und Stockbrot backen bis hin zu Musikproben, Basteln oder Bewegungsspielen ist für jeden etwas dabei.
Nicht zu vergessen ist die Spielwoche von Montag, 06. August bis Freitag, 10. August. Hier stehen Highlights wie eine Hüpfburg, ein Märchenkino oder eine Wasserschlacht auf dem Programm.
Gestartet wird jeden Tag zunächst mit einem gemeinsamen Frühstück um 07.30 Uhr. Hier kann das Frühstück gerne selbst mitgebracht werden, ansonsten ist ein Umkostenbeitrag von 1,00 € zu entrichten. Ab 9.45 Uhr beginnen dann neben den freizeitpädagogischen Möglichkeiten besondere Bastel- oder Aktionsangebote. Gegebenenfalls entstehende Kosten hierfür, werden vor Ort eingesammelt. Auch mittags kann warm gegessen werden. Hier beträgt der Umkostenbeitrag 2,00 € und eine Voranmeldung hierzu sollte aus organisatorischen Gründen bis 9.00 Uhr im Treffpunkt 34 eintreffen.

Weitere Informationen gibt es unter der Telefonnummer 02951/9375742 oder direkt im Treffpunkt 34 in der Bahnhofstraße 34, Büren.