Karibisches Inselhopping

Gütersloh (vv). Karbik-Feeling an der Dalke: Es geht von Kuba auf die Antillen. Von dort weiter nach Trinidad und Jamaica. Das Inselhopping startet am Freitag, 3. August, um 20 Uhr auf der Dalkeinsel im Stadtpark. Bei der literarisch-musikalischen Reise „Caribbean Dreams“ steuern „Kapitän“ Ben Rogowski und das Ragganoia Soundsystem als seine Crew den Flieger von Insel zu Insel.

Blaues Meer, Palmen und weißer Sandstrand – das ist die Karibik der Urlaubskataloge. Auch davon erzählt die Reise von Ben und Ragganoia. Aber eben auch von den Schattenseiten: Armut, Gewalt und Rassismus. Davon berichten zum Beispiel die Gedichte und Geschichten von Aimé Césaire oder die Texte der kubanischen Band Orishas. Eingebettet werden Musik und gelesene Passagen von Bildern und Videos aus der Karbik.

„Caribbean Dreams“ ist eine Veranstaltung des „Inselsommers“ im Rahmen des Gütersloher Sommers. Der Eintritt ist frei. 
www.guetersloher-sommer.de

Foto: Stadt Gütersloh