Jubiläen bei MSF-Vathauer Antriebstechnik

10 und 25 Jahre Teil des Teams

OWL. Seit nunmehr 25 Jahren ist Frau Wiebusch ein wichtiger Teil des MSF-Vathauer Teams. Manuela Wiebusch ist die gute Seele der Mechanik und Fertigung von MSF-Vathauer Antriebstechnik GmbH & Co. KG und eine überaus verlässliche Mitarbeiterin, die nicht mehr wegzudenken ist. Kurz nach ihrem Beginn in 1993 in dem Detmolder Unternehmen, war schnell klar, dass sich Frau Wiebusch hier wohl fühlt. Sie baut Schaltwerke, bedient die Fräse, stellt die Mechanik ein hilft in der Montage der Elektronik fachkundig aus.

10 Jahre erfolgreiche Zusammenarbeit feiern (v.l.n.r.) Geschäftsführer Marc Vathauer, Vertriebspartner John Triki und Geschäftsführer Karl-Ernst Vathauer.

10 Jahre erfolgreiche Zusammenarbeit feiern (v.l.n.r.) Geschäftsführer Marc Vathauer, Vertriebspartner John Triki und Geschäftsführer Karl-Ernst Vathauer.

In Ihrer Freizeit ist sie sportlich sehr aktiv, stets in Bewegung und kulinarisch eine wahre Fachfrau, mit stets guten Rezeptvorschlägen.

Das Team von MSF-Vathauer Antriebstechnik bedankt sich ganz herzlich bei Frau Wiebusch für die vielen Jahre guter Zusammenarbeit und die zuverlässige Arbeitsweise.

Und noch ein Jubiläum reiht sich ein: 10 Jahre erfolgreiche Zusammenarbeit im Vertrieb mit John Triki, intecno Holland.

Als selbstständiger Vertriebspartner zeichnet Herrn Triki seine überaus freundliche, persönliche und kundenorientierte Art aus. Die niederländische Frohnatur ist seit 2008 mit an Board des MSF-Vathauer-Teams und betreut sowohl die Niederlande als auch Belgien und Luxemburg, sowie angrenzende Teile Deutschlands. 

Das Team von MSF-Vathauer Antriebstechnik bedankt sich auch ganz herzlich bei Herrn Triki für 10 Jahre voller guter Zusammenarbeit.

Heilpraktiker Stiv Dudkin