Jetzt Mitglied beim DSC werden!

Das Team 2013/2014. Foto: Jürgen Riedel

Das Team 2013/2014. Foto: Jürgen Riedel

Bielefeld. Der Wiederaufstieg in die 2. Fußball-Bundesliga hat beim DSC für einen deutlichen Mitglieder-Zuwachs gesorgt.

Seit dem 1:0-Sieg gegen den VfL Osnabrück und der damit verbundenen Rückkehr in die 2. Liga haben sich beim DSC weit über 150 neue Mitglieder angemeldet. Eine Anmeldung beim DSC ist jederzeit über das Anmeldeformular auf der Homepage, per Post oder per Fax möglich. 

Aktuell hat der DSC 8.354 Mitglieder. Über 6.800 davon sind in der Region Ostwestfalen-Lippe wohnhaft, davon wiederum gut die Hälfte in Bielefeld. Die Städte Gütersloh, Herford, Bad Salzuflen, Steinhagen und Leopoldshöhe sind im Vergleich aller Städte in OWL die größten Arminia-Hochburgen. Auch in die Städte der größten sportlichen Rivalen hat es einige Club-Mitglieder verschlagen. In Münster leben 34 Arminia-Mitglieder, in Paderborn 48 und in Osnabrück 28. Schon gewusst: Sowohl das durchschnittliche Arminia-Mitglied als auch der durchschnittliche Dauerkarteninhaber sind 42 Jahre alt.

Acht Vorteile der Mitgliedschaft:

–          Exklusives Begrüßungsgeschenk

–          Ermäßigte Dauerkarte oder Tickets im Stehplatzbereich

–          Ticketvorkaufsrecht bei DFB-Pokal- und Spitzenspielen

–          10 % Rabatt im Fan- und Ticketshop (15 % für Mitglieder mit Dauerkarte)

–          Kostenloses Online-Abo des Clubmagazins „HALBVIER“

–          Vergünstigter Eintritt bei allen Heimspielen der U23

–          Diverse Vergünstigungen (Tanken, Autowäsche) an der 12. Mann-Tankstelle

–          Stimmrecht bei der Jahreshauptversammlung bei Volljährigkeit

Hans-Jürgen Laufer, DSC-Vizepräsident: „Der positive Trend bei den Mitgliederzahlen macht mich stolz. Ich freue mich über jedes neue Mitglied, das uns hilft die hervorragende Arbeit in den Abteilungen fortzusetzen.“