Immer eine gute Zeit – im neuen Gutzeitcafe am Niederwall!

Bielefeld. Seit über 25 Jahren war das Café Passon am Niederwall in Bielefeld ein Inbegriff für guten Kuchen und nettes Ambiente. Neben dem legendären frischen Butterkuchen holten sich hier viele auf dem Weg zur Arbeit einen kleinen Snack oder gingen mittags auf eine schnelle Mahlzeit dorthin – und von weither kamen am Sonntag die Menschen, um sich leckeren Kuchen zum Kaffee zu holen. Ab heute übernimmt eine neue Konditormeisterin das etablierte Café, um es weiterzuführen.
 
Mit einem Team von über 20  Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern führte Frau Regina Passon die  traditionsreiche Konditorei in vielen Jahren zu einem gut florierenden Geschäft. Jetzt hat sie das Café an eine Kollegin weitergegeben, die ihren Namen zu einer eigenen Philosophie macht: Dorothea Gutzeit. Die gelernte Konditorin, die von 1994 bis 1997 im Café Passon ihre Ausbildung absolvierte, arbeitete danach 8 Jahre in einem großen Bielefelder Café. In den letzten 7 Jahren leitete Frau Gutzeit in Berlin zunächst ein kleines Café und dann die Backstube in einer renommierten Konditorei. Seit 2011 ist Frau Gutzeit Konditormeisterin. 
 

Dorothea Gutzeit vor ihrem Cafe mit der neuen Speisekarte

„Ich freue mich, wieder in die Heimat zurückzukommen und mein eigenes Geschäft aufzubauen,“ erzählt Dorothea Gutzeit. Sie möchte zusammen mit den bestehenden Mitarbeitern das bewährte Konzept des Cafés weiterführen und ihre eigenen, kreativen Ideen einbringen. „Die Rezepte bleiben erst einmal dieselben, aber es gibt auch viele leckere neue Sachen, die wir Stammkunden und neuen Kunden zum genießen anbieten werden!“, so die Unternehmerin. „Freuen Sie sich auf zukünftige Premieren!“ Neu auf der Speisekarte sind zum Beispiel eine Mango- und eine Apfel-Minze-Torte, ein NY-Cheesecake und eine eigens für das Gutzeitcafe kreierte Kaffeesorte mit überraschend fruchtig-blumigem Geschmack. „Selbstverständlich alles auch zum Mitnehmen!“, verspricht die Konditormeisterin.

 
Neuer Name, neues Versprechen.
„Immer eine gute Zeit!“ lautet der neue Leitspruch für das Gutzeitcafe. Und die kann man ab sofort erleben – mit feinen Torten, köstlichen Schokoladenkreationen, leckeren Snacks und einem gewohnt netten Service, der alle Gäste verwöhnen wird! 
 
Gutzeitcafe, Niederwall 61, 33602 Bielefeld, Telefon 0521/62960, Öffnungszeiten Montag bis Freitag 8 bis 18 Uhr, Samstag 9 bis 16 Uhr und Sonntag 9 bis 14 Uhr, www.gutzeitcafe.de.
 
Fotos: more!! communications Werbeagentur GmbH