IHK Lippe ehrt Top-Absolventen der Prüfungen

Beste Chemielaborantin und Festrednerin des Abends: Katja Pollert vom Max-Rubner-Institut, Detmold nimmt die Glückwünsche von IHK-Präsident Ernst-Michael Hasse entgegen, links daneben Michael Wennemann, IHK-Geschäftsführer. Foto: IHK

Detmold. Festtagsstimmung herrschte bei den geladenen Bestprüflingen der Industrie-und Handelskammer Lippe zu Detmold (IHK) und ihren Begleitern. Die 37 Prüfungsbesten ihres jeweiligen Ausbildungsberufs sowie drei Prüfungsbeste der Fortbildungsprüfungen erhielten aus den Händen von IHK-Präsident Ernst-Michael Hasse eine Ehrenurkunde und eine Kristalltrophäe als Anerkennung für ihre hervorragenden Leistungen. Den Festvortrag „Leidenschaft für Naturwissenschaft“ hielt Katja Pollert vom Max-Rubner-Institut, Bundesforschungsinstitut für Ernährung und Lebensmittel (MRI) in Detmold. Pollert gab einen Einblick in die Welt der Naturwissenschaften und zeigte die vielfältigen Möglichkeiten einer Ausbildung auf, wenn die „Chemie“ zwischen allen Beteiligten stimmt.

IHK-Präsident Ernst-Michael Hasse beglückwünschte die „Besten der Besten“ zu ihren überdurchschnittlichen Leistungen und appellierte an sie, ihr Engagement in ihrem Beruf beizubehalten. „Sie sind die Leistungsträger, die die lippische Wirtschaft braucht! Setzen Sie Ihre überdurchschnittlichen Kenntnisse und Fertigkeiten am Arbeitsplatz ein. Ich bin sicher, dass Ihr Engagement sich auszahlen wird“, betonte Hasse in seiner Ansprache.

Der Kreis der Geehrten beschränkte sich auf 32 Auszubildende und zwei Weiterbildungsabsolventen. Dies zeigt deutlich, dass es sich hier tatsächlich um „Top-Prüflinge“ handelt, die sichtlich stolz ihre Präsente an diesem feierlichen Abend entgegennahmen.

Für ihre herausragenden Leistungen wurden geehrt:

Prüflinge Ausbildung
Alexander Bengs, Elektroniker für Geräte und Systeme, Karl E. Brinkmann GmbH
Sarah Berkenkamp, Kauffrau für Spedition und Logistikdienstleistung, Dachser
GmbH & Co. KG
Niklas Brand, Technischer Zeichner, Phoenix Contact GmbH & Co. KG
Eike Büker, Werkzeugmechaniker, Weidmüller Interface GmbH & Co. KG
Teresa Conze, Fachinformatikerin, Weidmüller Interface GmbH & Co. KG
Alexander Diedrich, Systeminformatiker, Phoenix Contact GmbH & Co. KG
Sebastian Dortmann, Verkäufer, Marktkauf Minden GmbH
Tim Eickerling, Zerspanungsmechaniker, Weidmüller Interface GmbH & Co. KG
Jan Hoffstadt, Zerspanungsmechaniker, Brandt Kantentechnik GmbH
Bastian Horstmann, Industriekaufmann, Phoenix Contact GmbH & Co. KG
Ilyas Kabul, Chemikant, Jowat AG
Nina Kepczynski, Kauffrau im Groß- und Außenhandel, Joseph Dresselhaus GmbH
& Co. KG
Dominik Kneese, Maschinen- und Anlagenführer, Lenze Operations GmbH
Helena Lemke, Kauffrau im Einzelhandel, ROLLER GmbH & Co. KG
Stephanie Lütge, Kauffrau für Versicherungen und Finanzen, Hillgraf GmbH
Versicherungsmakler
Sebastian Maleska, Mechatroniker, eltromat GmbH
Sophie Marx, Industriekauffrau, Essmann GmbH
Marlen Müller, Kauffrau im Groß- und Außenhandel, Synflex Elektro GmbH &
Co. – Service – KG
Jens Niggemann, Elektroniker für Betriebstechnik, GHP Glunz
Holzwerkstoffproduktions GmbH
Christian Peters, Industriemechaniker, Gebr. Brasseler GmbH & Co.KG
Matthias Plöger, Elektroniker für Geräte und Systeme, Weidmüller Interface
GmbH & Co. KG
Katja Pollert, Chemielaborantin, Max-Rubner-Institut
Bundesforschungsinstitut für Ernährung und Lebensmittel
Anna-Maria Röhr, Zerspanungsmechanikerin, Gerhard Lahrmann
Alexander Schles, Fachlagerist, Kurt Weigel GmbH
Jan Schmale, Veranstaltungskaufmann, Stephan Schueler
Meike Sieg, Bankkauffrau, Sparkasse Lemgo
Eduard Siemens, Fachkraft für Lagerlogistik, Witex Flooring Products GmbH
Frederik Sporkmann, Verfahrensmechaniker für Kunststoff- und
Kautschuktechnik, Phoenix Contact GmbH & Co. KG
Timo Stoll, Mechatroniker, Lenze Operations GmbH
Lars Tölle, Werkzeugmechaniker, Phoenix Contact GmbH & Co. KG
Jan-Marc Zimmermann, Industriemechaniker, Karl E. Brinkmann GmbH
Fabian Zurheide, Fachkraft für Lebensmitteltechnik, Petersilchen GmbH

Prüflinge Weiterbildung
Matthias Batke, Geprüfter Industriemeister / Fachrichtung Metall
Manuel Schaff, Geprüfter Ausbilder