IHK kürt zwei frisch gebackene Verkehrsfachwirte

Bielefeld. Zwei Absolventen legten jetzt vor dem entsprechenden Prüfungsausschuss der Industrie- und Handelskammer Ostwestfalen zu Bielefeld (IHK) die Fortbildungsprüfung zum Verkehrsfachwirt erfolgreich ab. Dieser Abschluss bescheinigt ihnen laut IHK verkehrswirtschaftliche Spezialkenntnisse für die vielfältigen betriebswirtschaftlichen Aufgaben im Speditions- und Güterverkehrsgewerbe. Als gelernte Speditionskaufleute mit mehrjähriger Berufserfahrung im Verkehrsgewerbe hatten sich die Prüfungsteilnehmer in einem Lehrgang berufsbegleitend auf die Prüfung vorbereitet.

 

Die erfolgreichen Absolventen im Überblick:

 

Stadt Bielefeld:
Smith, Jasmina

 

Kreis Paderborn:
Vogt, Christoph; Borchen

Foto: IHK