IHK-Akademie qualifiziert Fachkräfte

Bielefeld. Die für Weiterbildung zuständige Akademie der Industrie-  und Handelskam-mer Ostwestfalen zu Bielefeld  (IHK)  bietet  vom 15. Februar bis 17. Mai  einen berufsbegleitenden Lehrgang  an, der sich der Qualifizierung von Fachkräften im Forderungsmanagement widmet. In insgesamt 108 Unterrichtseinheiten werden den  Teilnehmern  in der IHK in Bielefeld  fachspezifische und betriebli-che Optimierungspotenziale vermittelt. Sie lernen, wie man Forderungen effi-zient bearbeitet und dennoch die Kundenbindung ausbaut und Umsatzchan-cen erhöht. Für diesen Lehrgang erhalten  die  Teilnehmer nach  einem  erfolg-reich bestandenen  Test ein IHK-Zertifikat.  Nähere Infos zum Lehrgang „Forde-rungsmanagement (IHK)“ erhalten Interessenten bei:  IHK-Akademie Ostwest-falen,  Tel. 0521 554-125  (André Reinisch),  E-Mail: andre.reinisch@ihk-akademie.de oder im Internet unter www.ihk-akademie.de