Herbstfest in Delbrück – Ein Tag für die ganze Familie

Delbrück (DEMAG). Am Sonntag, 4. November ist es wieder soweit: Das Herbstfest mit verkaufsoffenem Sonntag lädt mit einem Aktionsprogramm rund um Wald, Jagd, Garten und vielem mehr rund um das Thema Herbst in die Delbrücker Innenstadt. Ein Programm für die ganze Familie, das zum Bummeln und Verweilen einlädt, haben die Geschäftsleute der Delbrücker Marketinggemeinschaft e.V. (DEMAG) auf die Beine gestellt. „Am verkaufsoffenen Sonntag können Sie sich von 13 bis 18 Uhr von der Vielfalt des Delbrücker Einzelhandels überzeugen.“, unterstreicht Monika Paul vom Organisationsteam des Delbrücker Herbstfestes. „Spezielle Herbst-Angebote warten auf die Besucher des Herbstfestes.“

Das Thema Herbst stellt ein Aktions- und Informationsprogramm zu Wald, Garten, Jagd, und Reitsport facettenreich dar. Delbrücker Gastronomiebetriebe bieten auf einer Schlemmermeile Gaumenfreuden mit Wild- und Herbstgerichten an.

Geschäfte von 13:00 bis 18:00 Uhr geöffnet

Ab 13:00 Uhr findet in der Innenstadt Delbrücks ein Aktionsprogramm für Jung und Alt statt. Karussells, Hüpfburgen, Bungee-Trampolin, Mandel- und Crepesstände, eine Schlemmermeile der heimischen Gastronomie und viele weitere Leckerbissen und Aktionen lassen den Sonntag einen Tag für die ganze Familie werden. Die Geschäfte laden von 13:00 bis 18:00 Uhr zum verkaufsoffenen Sonntag ein. Mit trendigen Angeboten und Super-Aktionen für Jung und Alt präsentieren ihre Leistungsstärke auch die Geschäfte an der Boker Straße und der Südstraße, der Raiffeisenmarkt an der Lipplinger Straße, der SB-Center an der Rietberger Straße und das Einrichtungshaus Hansel in Westenholz.

Foto: Delbrücker Marketinggemeinschaft e.V.