HERBST-SLAM IM BÜZ

Minden. Der Live-Lesewettbewerb mit rasanten Poetinnen und Poeten ist ein großartiger  literarischer Spaß für die Teilnehmer und die Zuhörer: spannend und kurzweilig. Jede(r) hat 5 Minuten Zeit, seine frischen und überraschenden Texte eindrucksvoll vorzutragen, witzig und zutiefst kreativ – und die Punkte der Jury für sich zu gewinnen. Hobbyautoren treffen auf gestandene Poeten, Schubladengeschichten auf auflagenträchtige Texte, rappende U20-Slammer auf reimende Ü20-Profis, Mindener Autoren auf die deutsche Slam-Szene. Die Inhalte sind so unterschiedlich und bunt wie das Leben: von Hartz IV über Reisen und Beziehungen bis zu Liebe und Sex. Über die Reihenfolge der Auftritte entscheidet die verdeckte Ziehung von unserer fröhlich-bunten Wäscheleine. Gekämpft wird um den Pokal, im Finale stimmt das Publikum ab.

Moderation: Melanie Ochsenfarth mit Slammaster Peter Küstermann

Eintritt: 5,00 €, frei für Slammer und Jury

Einlass ab  19.30 Uhr.

Kulturzentrum BÜZ

Sa.       22.09.12           20.30 Uhr