Helmut Roleder b​esucht die LEG-Armin​ia-Fußballschule

Bielefeld. Einen prominenten Besucher erwartet die LEG-Arminia-Fußballschule für das Herbstcamp vom 15. bis zum 18. Oktober auf der „Hartalm“.

Kein Geringerer als Ex-Nationalspieler Helmut Roleder wird der LEG-Arminia-Fußballschule am ersten Tag des Camps einen Besuch als Gasttrainer abstatten. Am Nachmittag wird eine Talkrunde mit Roleder, der unter anderem Erlebnisse aus seiner Zeit beim VfB Stuttgart mit Stars wie Jürgen Klinsmann erzählen wird, stattfinden. Roleder absolvierte für den VfB Stuttgart insgesamt 280 Bundesliga-Spiele und wurde 1984 mit dem VfB deutscher Meister. Für Deutschland absolvierte Roleder 1 A-, 2 B- und 12 Jugend-Länderspiele. Den Besuch von Roleder organisierte Dominic Palmer, administrativer Leiter der LEG-Arminia-Fußballschule, in Zusammenarbeit mit Guido Lohmann von der Firma 3D-Werk. Kurzfristige Anmeldungen für das Camp sind noch über die DSC-Homepage möglich.

Dominic Palmer: „Mit Helmut Roleder haben wir einen sehr bekannten Fußballer für die LEG-Arminia-Fußballschule gewonnen. Er wird den Kids sicherlich viele Tipps und Tricks verraten können, die er in seiner Zeit als Bundesliga-Profi gelernt hat.“

Foto: Arminia Bielefeld