Hannoveraner gewinnen Hauptpreis

Reisegewinn_W_Peters-(5)Detmold. Das Ehepaar Maren und Hans Marschhausen aus Hannover haben bei dem Gewinnspiel „Mein Naturpark“ des Verbands Deutscher Naturparke (VDN) teilgenommen und einen der Hauptpreise – eine Wochenendreise in den Naturpark Teutoburger Wald / Eggegebirge – gewonnen. Gestiftet wurde der Preis vom „Forellenhof“ in Dörentrup, dessen Besitzer, Dr. Rudolf Diekmeier, schon lange mit dem Naturpark verbunden ist.

Naturparkgeschäftsführer Dirk Watermann ließ es sich nicht nehmen, das Ehepaar Marschhausen mit einem umfangreichen Naturpark-Infopaket herzlich willkommen zu heißen und sie zu einigen Sehenswürdigkeiten im Naturpark zu begleiten. So standen ein Stadtrundgang durch Detmold, der Besuch des Hermanndenkmals und der Externsteine mit vielen Hintergrundinformationen und Geschichten rund um die Sehenswürdigkeiten auf dem Programm. Ein weiterer Höhepunkt war der Besuch der Adlerwarte in Berlebeck, wo die Marschhausens einer Freiflugschau beiwohnen und anschließend von dem Falkner bei einem Kaffee interessante Erläuterungen über die verschiedenen Greifvögel und die Geschichte der Adlerwarte erhielten.

Die Eheleute Marschhausen zeigten sich sehr angetan von dem kurzweiligen Besuchsprogramm und den vielen Hinweisen über die Aufgaben eines Naturparks. Einig war sich das Ehepaar, dass der Naturpark Teutoburger Wald / Eggegebirge eine faszinierende Region sei, für die ein Wochenende eigentlich viel zu kurz sei. Ein Wiederkommen werde fest eingeplant.

BU: Naturparkgeschäftsführer Dirk Watermann mit Maren und Hans Marschhausen auf Besichtigungstour, hier in der Höhenkapelle der Externsteine.
Foto: W. Peters