„gtm BELEBT“ geht in die dritte Runde

gtmBELEBT2014Gütersloh. Im November stehen die Sonntagnachmittage im Rahmen der Veranstaltungsreihe „gtm BELEBT“ ganz im Zeichen der Familie. Vom 2. bis zum 23. November bietet die Gütersloh Marketing GmbH (gtm) in Kooperation mit dem Stadtmuseum Gütersloh ein abwechslungsreiches Programm rund um das Stadtmuseum. Zu den vier Veranstaltungen sind Kinder mit ihren Eltern, Großeltern, Tanten und Onkeln eingeladen, den Nachmittag im Stadtmuseum zu verbringen und in die Welt von Rittern und Puppenspielen einzutauchen, sich vorlesen zu lassen oder bei der Museumsralley mitzumachen. Mit „gtm BELEBT“ rücken wir die Gütersloher Innenstadt als familienfreundlichen Lebensraum und kulturelle Begegnungsstätte in den Mittelpunkt“, so Projektleiterin Carmen Gianotti von der gtm.

Kostenfreie Tickets für die Sonntags-Aktionen gibt es im Service Center der Gütersloh Marketing GmbH, Berliner Str. 63, 33330 Gütersloh. Die Teilnehmerzahl ist bei jeder Veranstaltung begrenzt!

„gtm BELEBT“ Herbst 2014 – Das Programm im Stadtmuseum Gütersloh

Sonntag, 16.11.2014, 14.30 und 16 Uhr

Mit Mathias Lück
„Der Ritter mit der leisen Laute“. Bei diesem Mitmach-Theaterstück kann man in die Ritterwelt eintauchen.

Sonntag, 23.11.2014, 14.30 und 16 Uhr

WODO Puppenspiel
„Nulli und Priesemut“, ein Puppenspiel erzählt von Freundschaft und davon, wie man besser nicht mit seinem besten Freund umgeht.

Kinder sind in Begleitung zu allen Terminen herzlich eingeladen. Änderungen vorbehalten.

Die Veranstaltungen finden am 16. und 23.11. 2014 im Stadtmuseum Gütersloh statt.

Stadtmuseum
Kökerstraße 7a-11a
33330 Gütersloh

BU-1: (Foto: gtm) Dr. Rolf Westheider (Stadtmuseum Gütersloh) und Carmen Giannotti (Gütersloh Marketing GmbH) freuen sich auf  viel kleine und große Gäste zu gtm BELEBT.