Gewinnspiel „Wohnen in neuer Dimension“

Foto:Senior Consultant

Bielefeld. Zehn Gewinnerinnen und Gewinner aus ganz Deutschland freuen sich über ihren Preis. Von modernster 3D-Fernsehtechnik im Wert  von ca. 6.200 Euro bis hin zu wertvollen Einkaufgutscheinen reichte die Bandbreite der Gewinne.

„Wohnen in neuer Dimension“ war das Motto des vom Einrichtungspartnerring veranstalteten Gewinnspiels vom 16. Januar bis zum 30. Juni mit spannenden Gewinnen im Gesamtwert von über 13.000 Euro.Die zu den Top 5 des deutschen Möbelhandels gehörende Verbundgruppe hatte das Gewinnspiel auf der imm cologne gestartet und mit einer breiten Marketing-Kampagne flankiert. Bereits im Rahmen einer Sonderverlosung zur imm cologne wurde ein erster 3D-Fernseher inklusive Zubehör an Dagmar H. aus dem Raum Velbert überreicht. Viele Gesellschafter nutzten anschließend das Gewinnspiel, um damit konkret für ihr Haus zu werben.

Ergänzt wurde die Kampagne am POS durch Maßnahmen im Online-Shop und bei Facebook.  Den Gewinnern wurden jetzt ihre Preise in den regionalen Anschlusshäusern des Einrichtungspartnerrings überreicht: Marcel B. aus Bocholt bekam den Hauptgewinn, einen innovativen 3D Fernseher der Extraklasse, von Möbel van Oepen, einem der führenden Einrichtungshäuser im westfälischen Münsterland, übergeben. Rainer und Andrea van Oepen übergaben im Rahmen einer kleinen Feier am 31. Juli den Gewinn. Der überraschte Kunde war vom Hauptgewinn völlig begeistert: „damit habe ich nun gar nicht gerechnet.“ Der zweite Preis – ein Einkaufsgutschein in Höhe von 3.000 Euro – geht an Anita W. aus dem Kreis Witzenhausen. CJ Möbel Jäger übergibt den Preis in diesen Tagen. Den dritten Preis, ein Einkaufsgutschein in Höhe von 1.500 Euro, überreicht Möbel Frauendorfer an Bianka N. aus Amberg. Weitere sieben Einkaufsgutscheine werden jetzt an die glücklichen Gewinner verteilt, die sich damit bei

den Einrichtungspartnern vor Ort ihre Möbelwünsche erfüllen können. Das neue Gewinnspiel startet im September. „Wir haben auch diesmal wieder einen tollen Preis zu vergeben. Denn unsere Kunden lieben nicht nur schöne und preiswerte Möbel, sondern auch Gewinnspiele. Wir haben seit Jahren gute Erfahrungen mit diesem Werbemedium gemacht, gerade für den POS ist es ein interessantes Instrument“, sagt Hauptgeschäftsführer Frank Stratmann.

Seit ihrer Gründung 1964 stärkt die Einrichtungspartnerring VME GmbH & Co. KG mit Sitz in Bielefeld die Marktposition ihrer heute rund 200 Mitgliedsunternehmen, die zusammen mehr als 350 Einrichtungshäuser, Fachmärkte oder Abholmärkte in Deutschland, Österreich, Schweiz, Italien, Luxemburg, Belgien und den Niederlanden betreiben. Dabei sichert die Einrichtungspartnerring VME als Einkaufsgemeinschaft ihren Mitgliedern und deren Kunden nicht nur günstige Preiskalkulationen, sondern unterstützt sie auch durch gemeinsame Werbe- und Marketingmaßnahmen, Handelsmarken und vielfältige Beratungs- und Serviceleistungen. Zur Geschäftsführung des Einrichtungspartnerring VME gehören neben Hauptgeschäftsführer Frank Stratmann, Robert Schmandt und Jens Westerwelle.