Mehrheitsbeteiligung an Franchise Stores in Belgien

Halle/Westfalen. Die GERRY WEBER International AG erwirbt eine Mehrheitsbeteiligung an 19 bereits etablierten HOUSES of GERRY WEBER in Belgien. Im Zuge der Transaktion übernimmt GERRY WEBER von den bisherigen Eigentümern 51 % an den beiden belgischen Betreibergesellschaften. Ferner wurden ebenfalls 51 % der bisherigen Vertriebsorganisation für die Regionen Belgien und Luxemburg übernommen. Der Kaufpreis für die Mehrheitsbeteiligungen beträgt insgesamt EUR 7,97 Mio.

Die übernommenen Gesellschaften werden ab 1. August 2013 vollständig in den Konzernabschluss der GERRY WEBER Gruppe einbezogen und bis auf die belgische Vertriebsorganisation zukünftig dem Retail Bereich zugerechnet. Entsprechend der vertraglichen Regelungen besteht für die verbleibenden 49 % ab dem Jahr 2017 ein Vorkaufsrecht zugunsten der GERRY WEBER International AG.

Nach der Mehrheitsübernahme von 25 niederländischen HOUSES of GERRY WEBER im Laufe des vergangenen Geschäftsjahres ist dies die zweite Transaktion bei der die GERRY WEBER Gruppe bereits bestehende Franchise Filialen übernimmt, um gemeinsam mit den lokalen Partnern die sich bietenden Wachstumschancen optimal auszunutzen. Die Transaktion bestätigt die Strategie der Gesellschaft, in ausgewählten Kernmärkten Europas, weiter mit dem eigenen Retail Geschäft zu expandieren.

„Seit fast 25 Jahren werden die Marken GERRY WEBER, TAIFUN und SAMOON durch unseren Partner in Belgien vertrieben. Das erste HOUSE of GERRY WEBER wurde unter Leitung unseres belgischen Partners bereits 2006 in Antwerpen eröffnet. Heute werden unsere Produkte sowohl über ausgewählte Handelspartner als auch in 19 Filialen mit einer Verkaufsfläche von rund 4.400 qm angeboten. Mietverträge für die Eröffnung weiterer drei HOUSES of GERRY WEBER wurden bereits geschlossen. Die lokale Geschäftsführung wird
auch weiterhin in den bewährten Händen unseres Partners liegen, der uns bei der weiteren Expansion in Belgien unterstützen wird“, erläutert Gerhard Weber, Vorsitzender des Vorstands der GERRY WEBER International AG.