Fotowettbewerb für Wesertor-Quartier noch bis 20. August

Minden. Der am 9. Juli gestartete Fotowettbewerb „Perspektiven – mein Blick in das Wesertor-Quartier“ läuft noch bis zum 20. August. Die Stadt Minden ruft alle Interessierten auf, positive und negative Eindrücke des Quartiers zu dokumentieren und durch einen persönlichen Kommentar zu ergänzen. „Welche Stellen, Plätze, Gebäude finden Sie gut, was finden Sie verbesserungswürdig und wie würden Sie es verbessern“, fasst Lena Arendmeyer (Öffentlichkeitsarbeit, Stadt Minden) die Fragestellung zusammen.

„Wir haben schon einige Fotos bekommen, freuen uns aber über weitere Beiträge, um noch mehr Perspektiven von Bürgerinnen und Bürgern zu sehen“, ergänzt Arendmeyer. Interessierte können ihre Fotos unter fotowettbewerb@minden.de oder bei der Stadt Minden (Kleiner Domhof 17, 32423 Minden) einreichen. Weitere Infos und Teilnahmebedingungen unter www.minden-gestalten.de .