Firmenkontaktmesse „dot meets e-day“ für IT- und Ingenieurberufe

Paderborn. Am 30. Juni finden an der Universität Paderborn erstmals die Messen dot und e-day gemeinsam statt. Dabei werden Unternehmen der Elektrotechnik  und Informatik ihre Angebote im O und L-Gebäudes vorstellen. Die Messe richtet sich an Studierende, Absolventen und Schüler. An verschiedenen Messeständen, in Präsentationen und Vorträgen werden von 10 bis 16 Uhr Berufsbilder und vielfältige Anforderungsprofile der Elektrotechnik und Informatik vorgestellt werden. Unternehmen sind mit Exponaten präsent und informieren über aktuelle Stellenangebote. Ziel der „dot meets e-day“ ist es, erste Kontakte zwischen Absolventen, Studierenden und Schülern mit ausstellenden Firmen zu vermitteln. Auch ein Unternehmens-Speed-Dating ist geplant. Mit der Firmenkontaktmesse wird Unternehmen die Möglichkeit geboten, direkt und auf kurzem Wege potentielle zukünftige Mitarbeiter kennenzulernen und ihnen den Einstieg in ein erfolgreiches Berufsleben in Ihrem Unternehmen zu ermöglichen. Zusätzlich sollen Schülerinnen und Schüler davon profitieren und die Bereiche Elektrotechnik und Informatik besser kennenlernen. Unternehmen, die sich auf der dot meets e-day vorstellen möchten, können sich im Internet bis zum 16. April anmelden: www.cs.upb.de/forschung/schnittstellen-zur-wirtschaft/firmenkontaktmesse.html