Erster Gefäßtag am Klinikum Gütersloh

Chefarzt Dr. Michael Maringka und sein Team geben Tipps für gesunde Gefäße. Foto: Klinikum Gütersloh

Gütersloh. „Der Mensch ist so alt wie seine Gefäße“, sagte einst der deutsche Pathologe Rudolf Virchow (1821-1902). Doch warum ist das so? Das Klinikum Gütersloh lädt zum ersten Gefäßtag ein und informiert Betroffene und Interessierte über Gefäßkrankheiten, Prävention und was jeder selbst für eine gute Durchblutung tun kann – am Samstag, 13. Oktober 2012, von 10 bis 14 Uhr. 

Das Team der Klinik für Gefäßchirurgie um den neuen Chefarzt Dr. Michael Maringka stellt sich mit Kurzvorträgen vor. Anschließend  präsentiert eine Industrieausstellung im Neubau-Saal das Neueste aus Medizin und Medizintechnik. Wer die Gesundheit seiner Blutgefäße kontrollieren lassen möchte, kann zu den Vorsorgeuntersuchungen im Medizinischen Versorgungszentrum (MVZ) gehen.

Die Besucher erwartet ein informativer Tag rund um das Thema Gefäßgesundheit. Alle Ärzte der Klinik für Gefäßmedizin stehen für persönliche Gespräche zur Verfügung. Und wer eine Reise ins menschliche Innenleben machen möchte, kann das begehbare sieben Meter lange Venenmodell erkunden. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich, der Eintritt ist frei.

Vorträge (Neubau-Saal)

10:00-10:15 Begrüßung – Dr. Michael Maringka, Maud Beste

10:15-10:30  Bauchaortenaneurysma – Christophoros Kontos

10:30-10:45  Gefäßdiagnostik und Eingriffe , Vorstellung der Klinik für Diagnostische und Interventionelle Radiologie – Dr. Peter Berliner

10:45-11:00  Operative Therapie der Arteriellen Verschlusskrankheit (AVK) – Dr.  Bertram Rodemeier

11:00-11:15  Gefäßmedizin der Halsschlagader (Arteria Carotis) – Dariusz Styczen

11:15-11:30  Venenchirurgie – Dr. Holger Wienecke

11:30-12:00  Diskussion

Industrieausstellung (Seminarraum und Neubau-Saal bettenhaus Süd)

12:00-14:00

Vorsorgeuntersuchungen am MVZ
12:00-14:00

Ultraschall der Bauchaorta – Untersuchungsraum 1

Ultraschall der Venen – Untersuchungsraum 2

Ultraschall der Halsschlagader – Untersuchungsraum 3

Ultraschall der Arterien – Untersuchungsraum 4