Erfolgreich zum Ausbilder

Noch freie Plätze im Vorbereitungskurs zur Ausbildereignungsprüfung (AEVO) an der Fachhochschule des Mittelstands (FHM) Bielefeld

Bielefeld. Das Institut für Weiterbildung und Kompetenzentwicklung (IWK) der Fachhochschule des Mittelstands (FHM) bietet ab dem 16. Juni 2018 den Vorbereitungskurs zur Ausbildereignungsprüfung (AEVO) an der FHM Bielefeld an. Der Kurs richtet sich an Interessierte, die sich als Ausbilder in ihrem Unternehmen auf die IHK-Prüfung vorbereiten möchten.

Als Ausbilder im Unternehmen arbeiten: Auf die Ausbildereignungsprüfung (AEVO) der Industrie- und Handelskammer (IHK) bereitet der Vorbereitungskurs des Instituts für Weiterbildung und Kompetenzentwicklung (IWK) an der FHM Bielefeld vor, der am 16. Juni 2018 startet. Der Kurs vermittelt Interessierten in mehreren Wochen neben persönlichen und fachlichen Kenntnissen auch das Wissen über pädagogische, rechtliche und methodische Kenntnisse. Die Teilnehmer werden so darauf vorbereitet, eine Ausbildung im Betrieb zu planen, durchführen und koordinieren zu können. Die Weiterbildung schließt mit einer Bescheinigung der FHM sowie der Abschlussprüfung der IHK ab.

Seit Februar 2017 bietet das IWK den berufs- und studienbegleitenden Vorbereitungskurs für alle diejenigen an, die eine Ausbildereignungsprüfung der IHK erfolgreich abschließen möchten.

Interessierte können sich ab sofort für den Kurs anmelden bei Lisa Niederfranke, niederfranke@fh-mittelstand.de . Alle weiteren Informationen gibt es auch unter: www.fh.mittelstand.de/aevo.

Infos & Anmeldung:
Start: Samstag, 16. Juni 2018
Ort: Fachhochschule des Mittelstands (FHM) Bielefeld, Ravensberger Str. 10G, 33602
Bielefeld
Anmeldung an: Lisa Niederfranke, 0521 – 96655225 oder niederfranke@fh-mittelstand.de