Entspanntes Einkaufen bis Mitternacht in Bielefeld

Entspanntes Einkaufen bis Mitternacht in Bielefeld 

Am 26. Mai sind die Geschäfte der Innenstadt bis 24 Uhr geöffnet

Im Herzen der Altstadt: Zum Mitternachts-Shopping öffnen die Geschäfte der Altstadt und rund um die Bahnhofstraße bis 24 Uhr.

Im Herzen der Altstadt: Zum Mitternachts-Shopping öffnen die Geschäfte der Altstadt und rund um die Bahnhofstraße bis 24 Uhr.

 Die Geschäfte der Bielefelder Innenstadt legen eine Spätschicht ein und laden zum ersten Mitternachts-Shopping des Jahres ein: Am Samstag, 26. Mai, sind die Ladentüren bis 24 Uhr geöffnet.

 Für City-Besucher heißt das: entspannt bummeln, stöbern und anprobieren. Ohne Hektik kann man sich bis Mitternacht durch die Bielefelder Innenstadt treiben lassen – ob nun auf der Suche nach aktueller Sommermode, Unterhaltungselektronik oder Deko-Ideen für zu Hause. Rund um die Einkaufsmeile Bahnhofstraße und in der Bielefelder Altstadt erfüllen die teilnehmenden Geschäfte die Wünsche ihrer Kunden. Viele Kaufleute lassen sich zum Mitternachts-Shopping besondere Aktionen für ihre Kunden einfallen. Und nach dem Einkaufspaß bieten sich die vielen Bars und Restaurants für einen schönen Ausklang des Innenstadt-Besuchs an.

 Damit schon die Anfahrt entspannt wird, setzen Besucher am einfachsten auf Bus und Bahn. Park&Ride-Plätze gibt es an den Stadtbahn-Endhaltestellen Senne, Schildesche, Milse und Sieker, hinzu kommen die kostenlosen Parkplätze an der Universität Bielefeld. Wer auf das Auto nicht verzichten mag, den lotsen die Parkleitsysteme zu einem von rund 9.000 Parkplätzen in der Innenstadt. Infos zum Shoppen in Bielefeld gibt es auch unter www.bielefeld.jetzt/shoppen.

Foto: Bielefeld Marketing/ TopeAnzeige Spiekenheuer-Logo_468x60