Dr. Rulf J. Treidel wird Professor an der Fachhochschule des Mittelstands

150320_Prof.-TreidelBielefeld. Dr. Rulf J. Treidel wird zum Professor für Management im Tourismus an der staatlich anerkannten, privaten Fachhochschule des Mittelstands (FHM) in Bielefeld berufen. Seit 2012 lehrt der 54-Jährige bereits im Bachelorstudiengang Tourismusmanagement.

Rulf J. Treidel begründete seine wissenschaftliche Laufbahn mit einem Studium der Geschichte und Philosophie an der Universität Hannover. Seine Promotion schloss er am Historischen Seminar der Universität Hamburg ab.

Seit dem Jahr 1992 ist Treidel für Unternehmen der TUI AG, Europas größtem Tourismusunternehmen, tätig. Er verantwortet als touristischer Bereichsleiter und Prokurist Programme der TUI-Veranstaltermarke Gebeco. Der Name Gebeco steht für „Gesellschaft für internationale Begegnungen und Cooperation“ und ist mit den Marken „Gebeco Länder erleben“ und „Dr. Tigges“ seit über 35 Jahren einer der führenden Veranstalter von Studien- und Erlebnisreisen im deutschsprachigen Raum.

Prof. Dr. Rulf Jürgen Treidel wird an der FHM Bielefeld im Fachbereich Personal/Gesundheit/Soziales weiterhin den akkreditierten Bachelorstudiengang „Tourismusmanagement B.A.“ betreuen. Dabei liegt sein Schwerpunkt in den Bereichen Tourismusgeographie, Tourismusmarketing und Tourismusmanagement.