Die schönsten Weihnachtsmärkte in OWL 2019

imagesWeihnachten feiern in OWL – die schönsten Weihnachtsmärkte 2019 OWL. Das Team vom OWL – Journal präsentiert seinen Leserinnen und Lesern die schönsten Weihnachtsmärkte 2019 in Ostwestfalen – Lippe. Hier folgt die Übersicht aller Weihnachtsmärkte mit seinen Highlights, Termine, etc.

Weihnachtsmarkt in Bielefeld, Foto: Bielefeld Marketing

Weihnachtsmarkt in Bielefeld, Foto: Bielefeld Marketing

Bielefeld:  Termine: 25.11. – 30.12.2019. In der Bielefelder Innenstadt, der Altstadt, der Flaniermeile entlang der Bahnhofstraße erwartet den Besuchern ein besonderes Weihnachstmarkt-Ambiente: 120 Stände im Herzen Bielefelds präsentieren hier Besonderheiten – von künstlerischen Kreationen über kulinarische Köstlichkeiten bis hin zu Glühwein und Mandeln. Der alte Markt, Bielefelds gute Stube, präsentiert sich dieses Jahr wieder mit neuen Hütten- und Licht – Schmuck

Das besondere Highlight: Zur Premiere gehört in Bielefeld dieses Jahr das 1. Mal eine Eislaufbahn sowie eine Curlingbahn zum Eisstockschießen mit zum Programm, die bereits ab dem 22.11.2019 ihre Betriebe öffnen.

Weihnachtsmarkt in Gütersloh, Foto: Lena Descher

Weihnachtsmarkt in Gütersloh, Foto: Lena Descher

Gütersloh: Termine: 28.11.- 30.12.2019. Wenn es in der Innenstadt nach Zimt, Bratäpfeln, Waffeln und Plätzchen duftet und Lichterglanz über dem Berliner Platz liegt, dann beginnt der Gütersloher Weihnachtsmarkt. In diesem Zeitraum wird hier die besinnliche Jahreszeit gefeiert. Auf der Weihnachtsbühne findet abwechslungsreiches Programm statt.

Eine Mischung aus Gospel, Swing, Drehorgelklängen und moderner Musik verschönert das Warten auf das große Fest. Optischer Mittelpunkt ist der prächtig geschmückte große Weihnachtsbaum, der auch ein beliebtes Fotomotiv ist.

Weihnachtsmarkt in Halle (Westfalen), Foto: Stadt Halle W.

Weihnachtsmarkt in Halle (Westfalen), Foto: Stadt Halle W.

Halle (Westfalen). Termine: 1. Advent (Freitag – Sonntag). Der Kirchplatz der Johanniskirche verwandelt sich in eine gemütliche, familiäre Atmosphäre. Die Weihnachtsbuden in Fachwerkstil zeichen über die Ortsgrenzen den Weihnachtsmarkt in Halle hinaus.

Das große Hexenhaus gilt hier als eine besondere Attraktion und der Nikolaus lässt die Kinderherzen höher schlagen. Ein breitgefächertes Musikprogramm und der verkaufsoffene Sonntag gehören ebenfalls dazu.

Weihnachtsmarkt in Paderborn, Foto: Stadt Paderborn

Weihnachtsmarkt in Paderborn, Foto: Stadt Paderborn

Paderborn. Termine: 22.11. – 23.12.2019.  Über 60 Stände präsentieren ihr Sortiment von Spielereien, Weihnachtsdekorationen und vielem mehrDer neu gestaltete Markt- und Domplatz und Teile des Doms werden durch Lichtinszenierungen illuminiert. Das historische Rathaus wird wieder zum größten Adventskalender der Region. Besondere Highlights sind hier die lebendige Krippe und das 100 Jahre alte historische Paderborner Pferdekarussell.

Für das leibliche Wohl ist hier bestens gesorgt: Die Feuerzangenbowle, „die heiße Bäuerein“, „der heiße Wilhelm“ werden hier aus der originalen Paderborner Weihnachtsmarkt – Tasse getrunken.

Weihnachtsmarkt in Harsewinkel, Krippe im Abendlicht, Foto: Stadt Harsewinkel

Weihnachtsmarkt in Harsewinkel, Krippe im Abendlicht, Foto: Stadt Harsewinkel

Harsewinkel. Termine: 29.11. – 01.12.2019. Der Verkehrsverein Harsewinkel e.V. lädt zum traditionellen Weihnachtsmarkt auf den Alten Markt ein. Kapellen, Chöre, Lebkuchen- und Glühweinsstände laden zum Bummeln und Verweilen ein. Eine Besonderheit in Harsewinkel:

Der Partnerschaftsverein Les Andelys bieten den Besuchern eine ganze Reihe kulinarische Spezialitäten aus Frankreich an.

Weitere Weihnachtsmärkte und Termine im Kreis Harsewinkel:  Greffen: 07. – 08.12.2019  Rövenkamp: 07.12.2019  Engelmarkt Marienfeld: (Auf dem Klosterhof) 06.-08.12.2019

 

Weihnachtsmarkt in Lichtenau, Foto: Stadt Lichtenau

Weihnachtsmarkt in Lichtenau, Foto: Stadt Lichtenau

Lichtenau (Flörkens Hof). Termine: 15.12.2019. Auch in diesem Jahr am 3. Advent wird es ein weihnachtsliches Beisammensein in  Flörkens Hof an der Langen Straße geben. Rund um der Feuerschale kann man das Ambiente genießen. Am Stand der Offenen Jugendarbeit kann man fündig werden und Handwerksarbeiten werden wieder angeboten. Ausrichter sind die Stadt Lichtenau und weitere.

Weitere Weihnachtsmärkte und Termine im Kreis Lichtenau:  Winterzauber im Kloster Dalheim:  15.- 17.12.2019.  St. Sebastian Schützenbruderschaft in Kleinenberg: 29.11. – 01.12.2019.  Henglarner Weihnachtsmarkt: 01.12.2019

Weihnachtsmarkt in Lippstadt, Foto: Lippstadt Marketing

Weihnachtsmarkt in Lippstadt, Foto: Lippstadt Marketing

Lippstadt. Termine: 29.11.- 23.12.2019. Die herrliche Weihnachtsmarkt Zeit ist da. Spekulations und Dominosteine liegen bereits in den Regalen in den Supermarkt. Doch erst jetzt, mit der Eröffnung des Lippstädter Weihnachtsmarktes wird die eigentliche Weihnachtszeit eingeläutet.

Herzhafte Snacks, eine breites Sortiment sowie abwechslungsreiches Programm gehören dieses Jahr wieder dazu. Als Hauptattraktionen lädt hier ebenfalls die Eisbahn und der Nikolausbesuch zur Vergnügung ein.

 

Weihnachtsmarkt von Hiddenhausen in Gut Bustedt , Foto:

Weihnachtsmarkt von Hiddenhausen in Gut Bustedt , Foto: Gut Bustedt

Hiddenhausen (Gut Bustedt). Termine: 08.12.2019. In den Innenräume der ehemaligen 600 Jahre alten Ritterburg. Ein umfangreiches Angebot von Kunst Mode Schmuck, über kulinarische Leckereien zur Verköstigung bis hin zur weiteren Highlight erwartet den Besuchern an diesem Tag.

Highlights sind die Jagdhornbläser, der Hufschmied, einige Vorführgruppen, die Turmbläser, die zu jeder Stunde den Innenhof musikalisch einheizt uvm. Der Eintritt beträgt 2,50 Euro  (Info: Kinder bis zur Schwertgröße erhalten freien Eintritt!)

Weihnachtsmarkt in Rödinghausen (Gut Böckel), Foto: Böckel Event

Weihnachtsmarkt in Rödinghausen (Gut Böckel), Foto: Böckel Event

Rödinghausen(Gut Böckel). Termine: 28.11.- 01.12.2019. Ein Hingucker – Weihnachtsmarkt, der auch ferne Gäste anzieht. Der 12 m. hohe Weihnachtsbaum sowie die 1 Km lange Lichterkette mitten im Schloss – Ambiente sorgen hier, dass das Adventswochenende für viele Besucher eine unverzichbare Einstimmung in die Weihnachtszeit. 110 Aussteller zeigen in den aufwendig dekorierten Ställen und Scheunen eine Vielfalt von besonderen und ausgefallenen Dingen. Dudelsackpfeifer, die Parforcehornbläser und Chöre treten dieses Jahr wieder auf. Die Kinder erhalten für den Musikumzug Laternen geschenkt.  Bei den Schlossführungen erhalten die Gäste spannende Einblicke. Als ein Highlight gilt das Höhenfeuerwerk begleitet mit Musik.

Weihnachtsmarkt in Bad Lippspringe, Foto: Stadt Bad Lippspringe

Weihnachtsmarkt in Bad Lippspringe, Foto: Stadt Bad Lippspringe

Bad Lippspringe. Termine: 30.11.2019. Der Duft von heißen Glühwein und lckeren Waffeln, hunderte Lichter, kreatives Kunstwerk, die traditionelle Krippenausstellung und ein festlich geschmückter Tannenbaum sorgen für ein romantisches Ambiente.

Und mittendrin der Nikolaus, der Süßigkeiten an die Kinder verteilt – das alles und noch viel mehr verspricht der weihnachtliche Zauber in Bad Lippspringe

Weihnachtsmarkt in Hövelhof, Foto: Manfred Funcke

Weihnachtsmarkt in Hövelhof, Foto: Manfred Funcke

Hövelhof. Termine: 06.-08.12.2019. Zum Nikolausmarkt in Hövelhof verwandelt sich der Marktplatz im Ortskern immer am zweiten Adventswochenende in einen kleinen Weihnachtsmarkt. Etwa 50 Markthändler bieten ihre weihnachtlichen Waren an. Zum Sortiment gehören Dekorationswaren, Spielzeug, Leckereien und einiges mehr.

Für das leibliche Wohl ist ebenfalls bestens gesorgt. Die Kinder freuen sich auf den Nikolaus, der kleine Geschenke verteilt. Auch in diesem Jahr beteiligen sich die örtlichen Einzelhändler am 2. Advent mit einem verkaufsoffenen Sonntag von 13 bis 18 Uhr am Hövelhofer Nikolausmarkt.

Download (1)

Weihnachtsmarkt in Rietberg, Foto: Stadt Rietberg

Weihnachtsmarkt in Rietberg, Foto: Stadt Rietberg

Rietberg. Termine: 11.- 15.12.2019. Passend zum 03. Advent öföfnet im Herzen der Rietberger Altstadt wieder der traditionelle Adventsmarkt seine Pforten.

Damit öffnen die ca. 30 gemütlichen Verkaufs- und Imbissbuden zwischen Pfarrkirche und Verwaltungsgebäuden an der Rügenstraße. In gut der Hälfte der Buden wird es Selbstgemachtes und hochwertiges Kunsthandwerk geben – darauf legt man in Rietberg nach wie vor großen Wert. Info: Eingebettet in dem vielfältigen Programm ist der 13. Sparkassen Adventslauf der sich über 10 Kilometer am Samstagabend erstreckt.

Weihnachtsmarkt in Bad Salzuflen, Foto: Frei

Weihnachtsmarkt in Bad Salzuflen, Foto: Stadt Bad Salzuflen

Bad Salzuflen. Termine: 27. – 29.12.2019. Erlebenswert mit dem gewissen Etwas unterscheidet den Weihnachtsmarkt von anderen in Deutschland. Ist es die Beschaulichkeit der kleinen Innenstadt, wo sich der Weihnachtsmarkt von einem Platz durch die Fußgängerzone zum anderen Platz hindurchschlängelt?

Sind es die typisch weihnachtlichen Verkaufshütten, in denen noch Kunsthandwerk, Krippenfiguren, Weihnachtssterne, Holzspielzeug, Glaskugeln und vieles mehr angeboten werden?

Man weiß nicht – aber Bad Salzuflen ist schon längst vom Geheimtipp zum,, Best Christmas Market“ aufgestiegen. Homepage: www.badsalzufler-weihnachtstraum.de 

Weihnachtsmärkte in Rheda - Wiedenbrück, Foto: Stadt Rheda - Wiednebrück

Weihnachtsmärkte in Rheda – und Stadtteil Wiedenbrück, Foto: Stadt Rheda – Wiedenbrück

Rheda – und Stadtteil Wiedenbrück. Termine: (Rheda) 04.-08.12.2019. Gemütlchkeit wird groß geschrieben beim Adventskrämchen in Rheda. Rund um die evangelische Stadtkirche schmiedne sich die kleinen festlich geschmückten Buden eng aneinander. Ein abwechslungsreiches Unterhaltungsprogramm sorgt für besinnliche und unterhaltsame Momente. Die offenen Türen der evangelischen Stadtkirche Rheda gehören zum unverwechselbaren Flair des Adventskrämchen. Traditionell schließt der Markt abends mit einem gemeinschaftlichen Singen.

(Wiedenbrück). Termine:  25.11.- 23.12.2019. Der Wiedenbrücker Christkindlmarkt zählt zu den schönsten Weihnachtsmärkten in Ostwestfalen- Lippe. Der Wiedenbrücker Marktplatz, gesäumt von historischen Fachwerkhäusern, verwandelnt sich dann in eine idyllische Lichterstadt. Ein Nostalgie – Karussell für Jung und Alt, eine große Weihnachtspyramide und ein buntes Unterhaltungsprogramm sorgen für eine unvergessliche Atmsphäre. Höhepunkt des Wiedenbrücker Marktes ist der Besuch des Nürnberger Christkindl

Bergstadt Advent, Foto: Stadt Oerlinghausen

Bergstadt Advent, Foto: Stadt Oerlinghausen

Oerlinghausen. Termine: 06.-08.12.2019. Zum 41. Mal eröffnet der Bergstadt – Advent in Oerlinghausen. Ein Dorf aus festen Holzhütten, in denen u.a. kunsthandwerkliche und textile – Arbeiten und Accessoires angeboten werden.

Vielfältiges und buntes Programm, wie Puppentheater – Vorstellungen, Musik – Acts, Spielmannszug… Der Erlös des 41. Oerlinghausener Weihnachtsmarkt wird in diesem Jahr an verschiedenen sozialen Einrichtungen gespendet

Der Weihnachtsmarkt lockt mit neuem Konzept, einem breiten Warenangebot und einem weihnachtlichen Programm, organisiert von den Oerlinghausener Vereinen. Dazu erstrahlt der Rathausplatz mit seinem kleinen Dorf aus Holzhütten im weihnachtlichen Lichterglanz. Neben selbst produzierten Marmeladen und Gelees sowie der begehrten Tombola gibt es ein Kinderkarussell sowie zahlreiche Musikbeiträge. Um das Markttreiben zu ergänzen, beteiligen sich die örtlichen Einzelhändler mit einem verkaufsoffenen Sonntag. Lippischer Pickaert und Glühwein verwöhnen zusätzlich den Gaumen der Weihnachtsmarkt-Besucher. Der Termin für den Weihnachtsmarkt in Oerlinghausen fällt in der Regel auf das 2. Advents-Wochenende.

Weihnachtsmarkt in Bad Meinberg, Foto. Stadt Bad Meinberg

Weihnachtsmarkt in Bad Meinberg, Foto. Stadt Bad Meinberg

Horn – Bad Meinberg. Termine: 14.- 15.12.2019. Christkindlmarkt im Kurgastzentrum im Historischen Kurpark. Viele regionale Aussteller präsentieren hier Holzsägearbeiten, Schmuck, Malerei, Tiffany Glas, Kerzen..

Zur Weihnachtszeit verwandeln sich viele Ecken und Plätze in Horn-Bad Meinberg zu einem stimmungsvollen Winterwunderland. Beim Duft von Glühwein, gebrannten Mandeln und Co. schlenderst du zu weihnachtlicher Musik durch enge Gassen, gesäumt von den unterschiedlichsten Ständen mit Weihnachtsaccessoires. Hier findest du Weihnachtsmarkt-Termine für Horn-Bad Meinberg und Umgebung. Kaufe Geschenke, plane einen weihnachtlichen Kurzurlaub und finde Tipps für ein gelungenes Weihnachtsfest in Horn-Bad Meinberg. Lass dich verzaubern.

images (1)

Weihnachtsmarkt in Minden, Foto: Stadt Minden

Weihnachtsmarkt in Minden, Foto: Stadt Minden

Minden. Termine: 26.11. – 30.12.2019. Zum Weihnachtsmarkt in Minden erstrahlen der Mindener Marktplatz und die gesamte Innenstadt im weihnachtlichen Lichterglanz. Freuen Sie sich auch in diesem Jahr auf die beliebte Kunsthandwerkermeile mit Spielzeug, Kerzen und Geschenkartikeln für alle Preis- und Altersklassen.

Neben allerlei Kulinarischem dürfen natürlich Glühwein, gebrannte Mandeln, Crepes, Zimtsterne und Weihnachtskipferl nicht fehlen. Ergänzt werden die Angebote des Marktes mit Karussells und vielen weihnachtlichen Überraschungen. Auf diese Weise wird der Besuch des Weihnachtsmarktes zu einem Erlebnis für die ganze Familie.

Weihnachtsmarkt in Detmold, Foto: Stadt Detmold

Weihnachtsmarkt in Detmold, Foto: Stadt Detmold

Detmold. Termine: 04. – 24.12.2019. Unter dem Namen „Detmolder Advent“ öffnet der Weihnachtsmarkt in Detmold auch in 2019 seine Tore auf dem Marktplatz der Stadt. Dekorierte Markthäuschen bieten ein weihnachtliches Sortiment an und laden zum Schlendern ein. Außerdem findet man auf den Marktplatz auch eine Bühne, wo täglich ein abwechslungsreiches Programm dargeboten wird.

Die Kinder freuen sich auf den Nikolaus der am 06.12.2019 zu Besuch kommt und Süßigkeiten verteilt.

Am dritten Advent beteiligen sich die Einzelhändler von 13 bis 18 Uhr mit einem verkaufsoffenen Sonntag am Weihnachtsmarkt.

images (1)

Weihnachtsmarkt in Bad Oeynhausen, Foto. Peter Hübbe

Weihnachtsmarkt in Bad Oeynhausen, Foto. Peter Hübbe

Bad Oeynhausen. Termine: 25.11. – 29.12.2019. Bunte Lichter und ein herrlicher Duft nach Gebratenem und Gebackenem erwartet die Besucher wieder auf dem Weihnachtsmarkt in Oeynhausen. Hier erleben die Weihnachtsmarkt-Gäste ein weihnachtliches Event der besonderen Art. Bummeln Sie entlang der festlich geschmückten Buden und lassen Sie es sich bei Glühwein, Bratwurst und Weihnachtsgebäck gut gehen. Der ein oder andere wird bestimmt noch das fehlende Weihnachtsgeschenk für Heiligabend finden.

Hier treffen sich Freunde, Kollegen und so manche Bekanntschaft wird erneuert. An den Buden finden die Besucher Kunstgewerbeartikel, Keramik, hübsch verpackte Geschenkideen und vieles mehr. Die schönen alten Villen im Hintergrund sorgen für das passende Ambiente mit einer festlichen Stimmung. Als besondere Attraktion gibt es eine Open-Air-Eislaufbahn. Diverse Live-Auftritte auf der Bühne an der Eislaufbahn runden den Weihnachtsmarkt in Bad Oeynhausen ab

Weihnachtsmarkt in Lügde, Foto. Stadt Lügde

Weihnachtsmarkt in Lügde, Foto. Stadt Lügde

Luegde. Termine: 14.- 15.12.2019.  Alle Jahre wieder verwandelt sich die Lügder Altstadt am dritten Adventswochenende in ein gemütliches Weihnachtsdorf. Bei einem Rundgang über den Markt bietet sich den Besuchern ein breites Angebot an schönem Kunsthandwerk und kulinarischen Verlockungen. Auch das Bühnenprogramm bietet erneut eine bunte Vielfalt an Programmpunkten für Groß und Klein. Für weihnachtliche Vorfreude sorgen das kleine Hüttendorf und die gemütliche Marktscheune, wo eine Vielzahl an Ausstellern ein breites Angebot an Deko-Artikeln, Selbstgenähtem, Feinkost und Konfiserie anbieten.

Der Kunsthandwerker-Markt öffnet an beiden Tagen von 14 bis 19 Uhr. Eine Besonderheit der Lügder Weihnachtsmarktes ist die Vielfalt an kulinarischen Genüssen. Der lokale Vereinswelt bietet neben den Weihnachtsmarkt-Klassikern auch Besonderheiten wir Räucherfisch, Langosch oder Glühbier an. Der Besuch des Weihnachtsmarktes lässt sich auch in diesem Jahr aufs Beste mit dem Kauf von Geschenken verbinden.

Am Samstag laden alle Lügder Einzelhändler bis 18 Uhr zum Shopping ein und am 3. Advent öffnen die Geschäfte von 13 bis 18 Uhr zum Adventseinkauf.

Weihnachtsmarkt in Augustdorf, Foto: Stadt Augustdorf

Weihnachtsmarkt in Augustdorf, Foto: Stadt Augustdorf

Augustdorf. Termine: 07. – 08.12.2019. Zum Weihnachtsmarkt in Augustdorf, einer Gemeinde im Kreis Lippe in NRW, werden rund um das Augustdorfer Rathaus etwa 35 festlich geschmückte Buden und Stände aufgebaut, an denen Händler ein breit gefächertes Angebot anbieten. Im Foyer des Bürgerzentrums stellen Kunsthandwerker ihre Arbeiten aus.

Für das leibliche Wohl der Weihnachtsmarkt-Besucher öffnen die Cafeteria mit einem Kuchenbuffet sowie Gastronomiestände mit Angeboten wie Erbsensuppe, Sülze, Bratkartoffeln, süßen Leckereien und natürlich auch Glühwein.

Die Kinder dürfen sich zudem auf ein Tierzelt des Landwirtschaftlichen Vereins und auf den Besuch des Nikolaus freuen. Das Rahmenprogramm zum Weihnachtsmarkt in Augustdorf wird von der Musikkapelle des Heimatvereins mitgestaltet

Weihnachtsmarkt in Spenge, Foto: Stadt Spenge

Weihnachtsmarkt in Spenge, Foto: Stadt Spenge

Spenge. Termine: 14. – 15.12.2019. Auch in diesem Jahr findet der Weihnachtsmarkt in Spenge rund um die St.-Martinskirche statt. Vereine und weitere Aktive bieten an den Holzhütten und im Gemeindehaus ein weihnachtliches Angebot und natürlich kulinarische Spezialitäten.

Für ein besinnliches Advents-Wochenende sorgt das große musikalische Programm in der Kirche

Die Kinder freuen sich auf den Besuch des Spenger Nikolaus am Sonntagnachmittag. In der Regel fällt der Weihnachtsmarkt in Spenge auf das 3. Adventswochenende.

Weihnachtsmarkt in Löhne, Foto: Stadt Löhne

Weihnachtsmarkt in Löhne, Foto: Stadt Löhne

Löhne. Termine: 14. – 15.12.2019. Der Winterzauber Weihnachtsmarkt öffnet am dritten Adventwochenende, dem 14. und 15. Dezember 2019, an und in der Werretalhalle in Löhne.

Es gibt kulinarische Köstlichkeiten, Kunsthandwerk, Tombola des Lions Clubs Löhne, Märchenstunde, Musicals, Lichterumzug, Open-Air Kino, und die Winterzauber-Party. Begleitet wird der Winterzauber vom verkaufsoffenen Sonntag in Löhne.

Download (1)

Weihnachtsmarkt in Herford, Foto: Denis Karabasch

Weihnachtsmarkt in Herford, Foto: Denis Karabasch

Herford. Termine: 25.11. – 30.12.2019. Seit einigen Jahren trägt der Weihnachtsmarkt in Herford den Namen „Weihnachtslicht“. Die gesamte Innenstadt verwandelt sich dazu in ein Lichtermeer, welches die einzelnen Schauplätze miteinander verbindet. Auf dem Neuen Markt geht es gemütlich zu, während der Alte Markt mit kulinarischer Vielfalt überzeugt. An den Hütten auf dem Alten Markt wird ein breites kulinarisches Angebot von traditionellen Weihnachtsleckereien bis zu internationalen Spezialitäten bereitgehalten. Auf dem Alten Markt steht auch die „Ravensberger Himmelspforte“. Das originale Tipi-Zelt auf dem Linnenbauerplatz hat inzwischen ebenfalls schon eine Tradition. Die Kinder dürfen sich auf die „Märchenhafte Weihnacht“ mit Märchenhütten und einer Kindereisenbahn auf dem Gänsemarkt freuen. Zusätzlich beteiligen sich die Einzelhändler am ersten Advent mit einem verkaufsoffenen Sonntag. So punktet das Weihnachtslicht in Herford als Familienweihnachtsmarkt und ist längst über die Region hinaus beliebt.

Weihnachtsmarkt in Enger, Foto: Stadt Enger

Weihnachtsmarkt in Enger, Foto: Stadt Enger

Enger. Termine: 29.11. – 01.12.2019. Die Besucher erleben am ersten Adventswochenende, vom 29. November bis 01. Dezember 2019, den besonderen Zauber und die Vorfreude auf Weihnachten. Alle Jahre wieder, wenn das Jahr sich dem Ende zuneigt und sich damit die Weihnachtszeit ankündigt, freuen sich alle auf unseren Adventsbummel.

Rund um die Stiftskirche erwartet den Besuchern ein abwechslungsreiches Programm mit Ausstellungen, Kindervorführungen und vielen Überraschungen. Viele Jahre schon beteiligen sich Gäste aus unserer Partnerstadt Lichtenstein in Sachsen am Adventsbummel und bieten echten Erzgebirgischen Christstollen und Weihnachtsschmuck an. Mehrere Kubikmeter Kunstschnee verwandeln den Hügel am Widukind Museum in eine winterweiße Märchenlandschaft. Hier können sich die Kinder beim Rodeln einmal richtig austoben. Ein Highlight: Der„Heißluftballon“ in 40 m Höhe mit einmaligen Ausblick.

Am Abend wird die Ballonhülle in ein stimmungsvolles Licht getaucht. Eine weihnachtliche Atmosphäre für alle Sinne: Der Geruch von Zimtgebäck und gebrannten Mandeln, den Klang der festlichen Musik und den Geschmack von Spekulatius und Glühwein. Am Samstag bleiben die Geschäfte durchgehend bis 18:00 Uhr geöffnet und am verkaufsoffenen Sonntag von 13:00 bis 18:00 Uhr. Während des Adventsbummels veranstaltet die Kaufmannschaft Enger eine große Tombola mit wertvollen Preisen.

Weihnachtsmarkt in Borgholtzhausen, Foto. Stadt Borgholtzhausen

Weihnachtsmarkt in Borgholtzhausen, Foto. Stadt Borgholtzhausen

Borgholtzhausen. Termine: 06. – 08.12.2019. Vom 06. bis 08. Dezember 2019 findet nun schon zum 43. Mal der weit über unsere Region bekannte und beliebte Weihnachtsmarkt statt.

Von nah und fern strömen die Besucher nach Borgholzhausen, um nach kleinen Geschenken zu stöbern, bei einem duftenden Glühwein mit Freunden und Bekannten zu klönen oder einfach nur die vorweihnachtliche Stimmung zu genießen. Kommen auch Sie und lassen sich von der besonderen Atmosphäre einfangen.

Weihnachtsmarkt in Lage (Lippe), Foto. Stadt Lage Lippe

Weihnachtsmarkt in Lage (Lippe), Foto. Stadt Lage Lippe

Lage(Lippe). Termine: 06.12. – 29.12.2019. Der Lagenser Weihnachtsmarkt in der Stadt Lage öffnet in der Adventszeit wieder seine Pforten auf dem Marktplatz. Der Weihnachtsmarkt präsentiert sich 2019 als „bedufteter Weihnachtsmarkt“. Händler und Gastronomen bieten dazu passend ein weihnachtliches Sortiment sowie kulinarische Köstlichkeiten in geschmückten Hütten an. Beim Bummeln und Verweilen werden die Besucher in Festtagsstimmung versetzt. Ein familienfreundliches Rahmenprogramm rundet wie in den Vorjahren den Lagenser Weihnachtsmarkt ab.

Weihnachtsmarkt in Luebbecke, Foto: Stadt Luebbecke

Weihnachtsmarkt in Luebbecke, Foto: Stadt Luebbecke

Luebecke. Termine: 04. – 08.12.2019. Der Weihnachtsmarkt in Lübbecke präsentiert sich als Rundlauf von der Langen Straße über die Scharrnstraße zum Feuerwehrplatz und über den Steinweg zurück zur Langen Straße. Auch die Bäckerstraße wird mit einbezogen. An den unzähligen geschmückten Buden finden die Besucher ein vielfältiges Warenangebot.

Der Duft von Glühwein, gebrannten Mandeln und anderen Köstlichkeiten verrät, dass hier auch das leibliche Wohl nicht zu kurz kommt. Am Sonntag laden die örtlichen Geschäfte zusätzlich zu einem verkaufsoffenen Sonntag ein.

Weihnachtsmarkt in Versmold, Foto: Kerstin Walter

Weihnachtsmarkt in Versmold, Foto: Kerstin Walter

Versmold. Termine: 13. – 15.12.2019. Der Weihnachtsmarkt in Versmold findet 2019 bereits zum 41. Mal statt. Kirchenvorplatz und Marktplatz verwandeln sich dazu in ein kleines Weihnachtsdorf. Ein besonderer Blickfang ist dabei der 7,5 Meter hohe „stählerne Weihnachtbaum“ mit seiner Lichtinstallation.

An den liebevoll gestalteten Holzhütten werden weihnachtliche Artikel ebenso wie zahlreiche kulinarische Spezialitäten angeboten.  An allen drei Tagen wird den Besuchern ein Bühnenprogramm mit musikalischen Darbietungen geboten.

Die Kinder dürfen sich am Samstag auf die Kinderweihnachtsbäckerei und am Sonntag auf den Besuch des Nikolaus freuen. Am Sonntagnachmittag dreht der Versmolder Weihnachts-Express wieder seine Runden durch Versmold. Die Einzelhändler beteiligen sich am Weihnachtsmarkt in Versmold mit einem langen Einkaufssamstag bis 18 Uhr und einen verkaufsoffenen Sonntag von 13 bis 18 Uhr.

Der Versmolder Weihnachtsmarkt findet in der Regel am dritten Adventswochenende statt und wird von der Aktionsgemeinschaft Versmold organisiert.

Weihnachtsmarkt in Schlangen, Foto. Volksbank Schlangen

Weihnachtsmarkt in Schlangen, Foto. Volksbank Schlangen

Schlangen. Termine: 15.12.2019. Auch in diesem Jahr findet wieder ein Weihnachtsmarkt in Schlangen statt. Am dritten Advent, dem 15. Dezember 2019, bieten die Ortsvereine in Schlangen den Weihnachtsmarktbesuchern in 20 Holzhütten selbstgebasteltes und kulinarisches an. Der Weihnachtsmarkt beginnt um 14.00 Uhr und geht bis 20.00 Uhr und findet rund um das Rathaus in Schlangen statt.

Dieser Weihnachtsmarkt ist besonders: Alle aufgebauten Hütten sind gleich, werden sehr liebevoll zurecht gemacht und das Angebot reicht von Waffeln und Glühwein bis zu geräuchertem Fisch und Soljanka. Neben den kulinarischen Angeboten findet man gebasteltes für die Weihnachtszeit.

images

Plakat 2019 klein

Blankenau. (Beverungen). Termine: 30.11. – 01.12.2019. Ortsteil von Beverungen, findet traditionell am ersten Adventswochenende statt. Entlang der Dorfstraße werden zahlreichDer Adventsmarkt in Blankenau, einem e weihnachtlich geschückte Holzhütten aufgebaut. Angeboten werden Handarbeiten, Adventsgestecke, Holzdekoration, Schmuck, Kerzen und vieles mehr.

Für das leibliche Wohl der Weihnachtsmarkt-Besucher sorgen u.a. Kaffee und Waffeln, Deftiges vom Grill, Fischdelikatessen sowie verschiedene Sorten Glühwein. Die Kinder dürfen sich an beiden Tagen auf den Besuch des Nikolauses freuen. Musikalische Programmpunkte runden den Blankenauer Adventsmarkt ab. Dieser Weihnachtsmarkt wird von der Vereinsgemeinschaft Blankenau organisiert.

Weihnachtsmarkt in Blomberg, Foto: Stadt Blomberg

Weihnachtsmarkt in Blomberg, Foto: Stadt Blomberg

Blomberg. Termine: 14.- 15.12.2019. Das Charles Dickens Festival in Blomberg ist der etwas andere Weihnachtsmarkt der Stadt Blomberg südöstlich von Bielefeld. Die historische Altstadt von Blomberg erweckt am 3. Adventswochenende die Weihnachtsgeschichte von Charles Dickens zu neuem Leben. Für ein Wochenende spüren die Besucher in den Gassen und auf den Plätzen das Flair des 19. Jahrhunderts.

Im Mittelpunkt steht ein historischer Markt mit mehr als 50 Ständen. Die Besucher sind hautnah dabei wenn traditionelle Handwerker, Christmassinger sowie hunderte Mitwirkende in historischen Kostümen für ein ganz besonderes Weihnachtsflair sorgen. Die ganz besondere Kulisse der historischen Altstadt von Blomberg erstrahlt im Lichterzauber und macht das Charles Dickens Festival für die Besucher unvergesslich

Weihnachtsmarkt in Bünde, Foto. Stadt Bünde

Weihnachtsmarkt in Bünde, Foto. Stadt Bünde

Bünde. Termine: 28.11. – 01.12.2019. Der Weihnachtsmarkt von Bündern für Bünder öffnet am ersten Adventwochenende, vom 28. November bis 01. Dezember 2019, auf dem Rathausplatz in Bünde. Hier verkaufen Schulen und Vereine Gebasteltes, Gebackenes und Gekochtes. Und auf der Showbühne können sich eben diese Schulen und Vereine mit eigenem Programm vorstellen, um für sich selber Werbung zu machen und den Zuschauern einmal zu zeigen, wofür sich Training und Studium lohnt.

Ein Freiluft Gottesdienst, Weihnachtsbaum schmücken durch Kindergärten und Schulen, Zauberer, der Weihnachtsmann und die inzwischen sehr populäre Weihnachtsbaumparty am Samstagabend sind nur einige wenige Beispiele für das bunte Treiben in Bünde.

Weihnachtsmarkt in Rahden, Foto. Christian Bremer

Weihnachtsmarkt in Rahden, Foto. Christian Bremer

Rahden. Termine: 29.11. – 01.12.2019. Der „Dezembertraum“ vor Weihnachten – das ist schon Tradition in Rahden. Seit vielen Jahren lockt der urige Weihnachtsmarkt in der idyllischen Atmosphäre rund um die St.-Johanniskirche viele Besucher aus nah und fern. So dürfen sich die Besucher auch in diesem Jahr auf ein tolles Programm freuen. Das Dezembertraum-Team der Arbeitsgemeinschaft Weihnachtsmarkt in der Rahdener Werbegemeinschaft hat ein ganzes Jahr gearbeitet, organisiert und realisiert, was die Besucher nun am ersten Adventswochenende vom Freitag, 29.

November, bis Sonntag, 01. Dezember 2019, an den Dezemberträume-Tagen sowie auch darüber hinaus auf dem „kleinen Weihnachtsmarkt“ erleben dürfen. Musikalische und kulinarische Erlebnisse für Jung und Alt versprüht der Rahdener Weihnachstmarkt im Lichtermeer der gemütlichen Innenstadt. Bis über die Weihnachtstage hinaus lädt Rahden zum verweilen ein. Der Rahdener Dezembertraum verspricht neben kulinarischen Köstlichkeiten auch wieder jede Menge Kurzweil für Groß und Klein. Musikalische Highlights wechseln sich ab mit einem bunten Programm für Kinder. Die unterschiedlichsten Gruppierungen, geben über Posaunen, Gesang und musikalischen Leckerbissen im weihnachtlichen Stil ihr Stelldichein. Und einer darf natürlich auch nicht fehlen: Der Nikolaus hat natürlich auch zugesagt, auf dem Rahdener Weihnachtsmarkt vorbeizuschauen. So kommt in Rahden auf jeden Fall jeder auf seinen Geschmack. Ein rundes weihnachtliches und kulinarisches Programm lädt die Besucher zum Dezembertraum-Wochenende am ersten Adventswochenende und darüber hinaus zum kleinen Weihnachtsmarkt ein.

Weihnachtsmarkt in Werther, Foto: Event Catering Nuffer

Weihnachtsmarkt in Werther, Foto: Event Catering Nuffer

Werther. Termine: 13. – 15.12.2019.  Am Freitag um 16.30 Uhr begrüßt Sie der Chor der GemeinschaftsGrundschule Werther-Langenheide an der nostalgischen Raupenbahn auf dem Böckstiegel-Platz.

Anschließend wird der Christkindlmarkt offiziell durch Bürgermeisterin Frau Marion Weike eröffnet  Für besinnliche Momente an allen drei Tagen sorgt Livemusik im Gesamten Innenstadtbereich.

Für unsere kleinen Gäste kommt am Sonntag, um 16.00 Uhr der Nikolaus und verteilt kleine süße Gaben.

Weihnachtsmarkt in Brakel, Foto: Stadt Brakel

Weihnachtsmarkt in Brakel, Foto: Stadt Brakel

Brakel. Termine: 05. – 08.12.2019.  Der heimelige Nikolausmarkt Brakel lädt Sie zu ein paar gemütlichen Stunden des Verweilens auf den Brakeler Marktplatz ein. Klein aber fein, so kann man den Nikolausmarkt in Brakel bezeichnen und die Atmosphäre unter den Tannenbäumen ist einzigartig. Die Eröffnung ist am Donnerstag, 05. Dezember um 18 Uhr mit dem Besuch des Nikolauses. Der Nikolausmarkt ist täglich ab 17.00 Uhr und bis mindestens 19.00 Uhr, am Freitag bis mindestens 20.00 Uhr geöffnet.

Je nach Wetterlage werden die Öffnungszeiten entsprechend verlängert. Am Donnerstag um 18 Uhr begrüßt der Nikolaus ganz besonders die Kinder, die ihn schon sehnsüchtig auf dem Marktplatz erwarten. Schausteller, Händler und gemeinnützige Vereine verwandeln den Brakeler Marktplatz in kleines “Winter-Wunderland“. Selbstgebasteltes, Christbaumschmuck, selbst gemachte Liköre, Marmelade und vieles mehr kann an den kleinen Buden erworben werben. Und für den Gaumenschmaus werden viele Spezialitäten angeboten. Heimische Musikkapellen und Chöre beleben das Marktgeschehen und stimmen auf das Weihnachtsfest ein. Veranstaltet wird der Nikolausmarkt vom Brakeler Werbering in enger Zusammenarbeit mit der Stadtverwaltung Brakel.

Weihnachtsmarkt in Petershagen, Foto: Stadt Petershagen

Weihnachtsmarkt in Petershagen, Foto: Stadt Petershagen

Petershagen. Termine: 30.11.2019. & ein weiterer in Heimser. 08.12.2019. 30.11.2019 ab 11 Uhr Weihnachtsmarkt in Friedewalde. Am Denkmal, 32469 Petershagen. Stöbern und staunen beim Weihnachtsmarkt in Friedewalde. Traditioneller Adventsmarkt rund um die Friedewalder Kirche. Beginn um 11 Uhr mit einem Gottesdienst. Ein kulinarischer Mix an Verkaufsständen, Imbiss- und Getränkeständen und eine Cafeteria erwartet den Besucher. 30.11.2019 ab 13 Uhr. Mindener Straße, 32469 Petershagen. Traditioneller Markt im und um das Alte Amtsgericht Petershagen. Über 40 Aussteller bieten ihre verlockenden weihnachtlichen Accessoires an. Das diesjährige kulinarische Angebot reicht von Bratwurst bis hin zu Gebäck und Glühwein und einer Cafeteria im Alten Amtsgericht. Ein buntes Unterhaltungsprogramm mit Musik wird dem Besucher geboten 14.12.2019 ab 14 Uhr „Weihnachtszauber an der Windmühle Meßlingen“. Meßlinger Mühle 1, 32469 Petershagen. Weihnachtszauber heißt das unterhaltsame Programm am Samstag, 14. Dezember. Die Besucher sind von 13 bis 19 Uhr am restaurierten Kultur- und Industriedenkmal in der Nähe der L 770 herzlich willkommen.

Weihnachtsmarkt in Bad Driburg, Foto: Bad Driburg

Weihnachtsmarkt in Bad Driburg, Foto: Bad Driburg

Bad Driburg. Termine: 28.11. – 01.12.2019.  Der Duft nach Lebkuchen, gebrannten Mandeln und Glühwein um rahmt von weihnachtlicher Musik: Der Bad Driburger Adventsmarkt, der vom Werbering Bad Driburg e.V. und der Bad Driburger Touristik GmbH veranstaltet wird, präsentiert sich in diesem Jahr wieder rund um das erste Adventswochenende vom 28. November bis 1. Dezember in sinnlicher Atmosphäre und Gemütlichkeit. Zahlreiche kunsthandwerkliche Hütten und Stände laden mitten im Herzen der Stadt zum vorweihnachtlichen Bummel ein. Diejenigen, die noch Kleinigkeiten oder Ideen für die Weihnachtsdekoration suchen, können sich am Donnerstag – und Freitagnachmittag ab 15.00 Uhr sowie am Samstag und Sonntag bereits ab 11.00 Uhr an den Hütten eindecken oder inspirieren lassen. Für einen warmen Bauch sorgen verschiedene Glühwein – und Gastronomiestände mit besonderen Spezialitäten.

images

 

 

 

 

 

 

Weitere schöne Weihnachtsmärkte (Termine) in OWL: 

  • Verl. Termine: 06.-08.12.2019 und 19. – 23.12.2019 (Int. Weihnachtszauber)
  • Warburg. Termine: 13. – 15.12.2019 
  • Preußisch – Oldendorf. Termine: 14.- 15.12.2019 
  • Schloss – Holte. Termine: 13. – 15.12.2019 
  • Hüllhorst. Termine: 15.12.2019 
  • Espelkamp. Termine: 12. – 15.12.2019 
  • Hille. Termine: 07.12.2019 
  • Büren. Termine: 06. – 08.12.2019 
  • Salzkotten. Termine: 30.11. – 01.12.2019 
  • Vlotho und Umgebung. Termine: 30.11.2019 
  • Porta Westfalica. Termine: 30.12.2019 
  • Höxter. Termine: 28.11. – 24.12.2019 
  • Stemwede Levern. Termine: 07. – 08.12.2019
  • Steinhagen: Termine: 01.12.2019 
  • Extertal. Termine: 29.11. – 01.12.2019 
  • Kirchlengern. Termine: 07.12.2019 
  • Schieder – Schwalenberg. Termine: (noch nicht bekannt)