Die letzten herrlichen Gartentage genießen

Gräflicher-Park-im-HerbstBad Driburg. Wenn die Tage kürzer und die Nächte kühler werden, ist der Herbst nicht mehr weit. Zeit, die letzten schönen Momente im Garten zu genießen, ihn auf den Winter vorzubereiten und es sich zuhause kuschelig zu machen. Alles, was man dafür braucht, präsentieren vom 6. bis 8. September rund 100 Aussteller beim Gräflichen Herbstzauber in Bad Driburg. Wer der Einladung zu diesem schönen Gartenereignis im Gräflichen Park von Graf und Gräfin von Oeynhausen-Sierstorpff folgt, findet vielerlei Ideen rund um Lebensart und Landlust.

Könnte man sich eine Kulisse für ein Gartenfest wünschen, wäre es der Gräfliche Park“, freut sich Veranstalter Christian Rode, Geschäftsführer Evergreen GmbH & Co. KG. „Unsere Aussteller stehen für alles, was das Leben schöner macht, und genau dafür steht auch diese wunderbare Anlage“. Evergreen hat sich auf die Ausrichtung von Garten-Ausstellungen vor historischer Kulisse spezialisiert und ist seit diesem Jahr für den Gräflichen Herbstzauber verantwortlich.

HerbstdekoDie Aussteller kommen aus der Region und dem benachbarten Ausland. Sie haben Gräser, Farne, Rosen, winterharte Gartenorchideen, Ziergehölze, Stauden, Kübelpflanzen und Pflanzgefäßen aus Terrakotta dabei. Düfte für Raum und Seele locken ebenso an die Stände wie Schals, Perlen und Edelsteinschmuck. Dann gibt es da noch vielerlei Gartenaccessoires, von frostfesten Pflanzensteckern und Gartenskulpturen über Rosenbögen bis zu Gartenlinsen. Wer Lust auf Leckeres hat, findet beim Herbstzauber Köstliches wie österreichischen Biokäse, vegetarische Feinkost oder Elsässer Flammkuchen. Sportlich geht es beim viktorianischen Bogenschießen zu und lustig beim „Affentheater“. Letzteres sorgt Samstag und Sonntag mit Spielen, Riesenseifenblasen und Co. für zufriedenen Nachwuchs. Außerdem kann man bei Führungen einen Blick hinter die Kulissen werfen und die historischen Badeanlagen und die modernen Spa-Einrichtungen des Gräflichen Parks erkunden.

HerbstfrüchtePraktisch: Wer dem Charme der schönen Sachen erlegen ist und vieles erbeutet hat, muss den Einkauf nicht mit sich rumschleppen. Ein Shuttleservice bringt alles zum Depot am großen, kostenfreien Parkplatz. Dort fährt man einfach mit dem Auto vor und lädt ein.

Gräflicher Herbstzauber, Gräflicher Park, Bad Driburg, 6. bis 8. September 2013. Geöffnet: 10 bis 18 Uhr. Eintritt: 9 Euro, ermäßigt 7 Euro, Kinder unter 12 Jahren frei, bis 17 Jahre 1 Euro. Informationen: www.gartenfestivals.de oder Telefon 0561/2075730.

Fotos: memo public relations