Die „Kunst-Route NRW“

Kopf und Ko╠êrper Landshut 04, 01_kleinBad Driburg. Hochkarätige zeitgenössische Kunst im Wellness-Resort: die begehbare Skulptur „Kopf und Körper Bad Driburg“ des deutschen Künstlers Michael Sailstorfer trifft auf die documenta 14 in Kassel und die Skulptur Projekte 2017 in Münster. Als „Gräflicher Park Grand Resort“ in Bad Driburg, im Herzen Deutschlands, liegen wir genau zwischen den beiden bedeutenden Kunstausstellungen des Jahres 2017 und haben selbst einiges an Kultur zu bieten.

Buchen Sie bei uns ein „Rundum sorglos Kunst- und Kulturwochenende“: Übernachten im historischen „Gräflicher Park Grand Resort“, und Kunst in Kassel, Münster und Bad Driburg erleben. Bei uns können Sie auf der Hälfte zwischen den beiden Großveranstaltungen eine Pause einlegen und sich entspannen!

Wir kümmern uns um alles: Bahntickets, Eintrittskarten zu den Ausstellungen und/oder Führungen etc. Wir bringen Sie zum Bahnhof und holen Sie auch wieder ab. Derweil können Sie exklusiv dinieren, unser international ausgezeichnetes Spa genießen oder im 64 Hektar großen englischen Landschaftspark noch mehr Kunst erfahren: Michael Sailstorfers neugeschaffenen Aussichtsturm im Irrgarten, die Modified Social Bench #1 von Jeppe Hein oder den Stauden- und Gräsergarten des Gartenkünstlers Piet Oudolf, der auch die High Line in New York geschaffen hat.

Unsere Kunst-Rate: 149 Euro pro Zimmer und Tag inkl. Frühstück und Nutzung des GARTEN SPAs, sowie Shuttle Service, Ticketbestellung für Eintrittskarten und Führung, Bahnkarten etc. Für weitere Informationen rufen Sie uns an: 05253.9523.161

Dokumenta 14: 10.06.-17.09 in Kassel:  Bedeutendste Ausstellung zeitgenössischer Kunst weltweit. Seit 1955 werden hier alle fünf Jahre Werke und Konzepte der Gegenwartskunst gezeigt, die stets auch wichtige neue gesellschaftspolitische Anstöße geben. Vom 08.04. -16.07. 2017 findet die Dokumenta in Athen statt. www.documenta14.de
Skulpturprojekte Münster: 10.06.-01.10.2017
Weltweit einzigartige Ausstellung, in der internationale Künstler und Künstlerinnen Arbeiten entwickeln, die sich mit der Kunst im ortspezifischen, öffentlichen urbanen Raum auseinandersetzen.  Zum 10. Mal sind in Münster an verschiedenen Orten, im Stadtraum neben den bestehenden Arbeiten 30 neue Kunstprojekte zu öffentlich und kostenfrei zu sehen sein. https://www.skulptur-projekte.de/#/

Gräflicher Park Grand Resort: Einer der schönsten Gärten in Deutschland mit 64 ha großem historischen Landschaftspark. Aufgrund seiner Außergewöhnlichkeit ist der Park Ankergarten im Europäischen Gartennetzwerk. Ein Highlight: Der berühmte Gartendesigner Piet Oudolf hat einen seiner  berühmten Staudengärten- und Gräsergarten bei uns eingefügt.