Das Ganze in Teilen

Kammerkonzert von Mitgliedern des Universitätsorchesters Im Rahmen seiner

Plakatbild-KammerkonzertBielefeld. Konzertreihe  lädt  das Universitätsorchester  Bielefeld  auch  im Mai herzlich  ins Audimax ein. Im traditionsreichen Kammerkonzert präsentieren die Mitglieder des Universitätsorchesters am  14.  Mai um  20 Uhr c.t. einen abwechslungsreiche Abend. Auf dem Programm stehen unter anderen  der  berühmte  langsame  Satz  aus  Mozarts  Klarinettenkonzert, sowie die Ensemblelieder „Auf dem Strome“ und „Der Hirt auf dem Felsen“ von Schubert. Auch das Streichquartett   des   Orchesters   wird   einen   Beitrag   zu   Gehör   bringen. Die künstlerische Gesamtleitung liegt in den Händen des Orchesterleiters. Michael Hoyer führte dieses Format lange vor  dem  Entstehen  der  Kammerkonzertreihe  des  Orchesters  ein,  um  das Zusammenspiel  der Orchestermitglieder zu fördern und den solistische Fähigkeiten einzelner Mitglieder ein Podium zu bieten. Wie üblich findet das Konzert im Audimax der Universität Bielefeld bei freiem Eintritt statt. Um eine Spende zugunsten der Orchesterarbeit wird am Ausgang freundlich gebeten.

Foto: Joachim Müller

SucheFrieden_Logo_Zusatz_4c