Christian Müller für zwei Spiele gesperrt

Arminia_Bielefeld

Bielefeld. Arminia Bielefeld muss in den kommenden zwei Meisterschaftsspielen der 3.Liga auf seinen Mittelfeldspieler Christian Müller verzichten. Müller wurde durch den DFB-Kontrollausschuss wegen unsportlichen Verhaltens für diesen Zeitraum gesperrt. Er war in der Nachspielzeit des Drittligaspiels gegen den VfL Osnabrück am vergangenen Samstag des Feldes verwiesen worden.

Arminia Bielefeld und Christian Müller haben das Urteil akzeptiert, es ist somit rechtskräftig.