Titelseite

Rainer Döring als Vorsitzender bestätigt

in Beruf & Bildung, Bielefeld, Titelseite, Wirtschaft
021_0214_IHK_Handelsausschuss_neu_konstituiert-1

Bielefeld. Der Handelsausschuss der Industrie- und Handelskammer Ostwestfalen zu Bielefeld (IHK) hat sich neu konstituiert. Ihm gehören 43 Unternehmensvertreter aus den Bereichen Einzel-, Großhandel und Handelsvertreter an. Zwölf Mitglieder wurden neu in den Ausschuss gewählt. Die Wahlperiode dauert bis 2022. Rainer Döring, Geschäftsführender Gesellschafter der Expert Döring GmbH & Co. KG in Löhne, wurde als […]

HARTING bleibt „Offizieller Technologiepartner“

in Kreis Gütersloh, Sport, Titelseite, Wirtschaft
HARTING ist „Offizieller Technologiepartner 2019“ der GERRY WEBER OPEN: Vorstandsvorsitzender Philip Harting (rechts, HARTING Technologiegruppe) und Turnierdirektor Ralf Weber (GERRY WEBER OPEN) freuen sich gemeinsam auf ein weiteres Jahr ihrer erfolgreichen wirtschaftlichen Partnerschaft. © HARTING Technologiegruppe/GERRY WEBER OPEN

 HalleWestfalen/Espelkamp. Die HARTING Technologiegruppe aus dem benachbarten Espelkamp ist erneut „Offizieller Technologiepartner“ der GERRY WEBER OPEN. Damit setzt die Technologiegruppe als weltweit führender Anbieter von industrieller Verbindungstechnik ihre erfolgreiche Partnerschaft aus den Jahren 2017 und 2018 auch für die 27. Turnierauflage des renommierten ATP 500er-Rasenvents im GERRY WEBER STADION in HalleWestfalen vom 15. bis 23. […]

Eine starke Familie für die Stadtmarke Bielefeld

in Bielefeld, Titelseite, Wirtschaft
„Sprachen zu den Gästen: (v.r.) Pit Clausen (Oberbürgermeister), Martin Knabenreich (Bielefeld Marketing), Tobias Häusler (Moderator), Thomas Sterthoff (Volksbank Bielefeld-Gütersloh), Jaakko Blomberg (Referent) und Kati Bölefahr-Behrends (Bielefeld Marketing).  Foto: Bielefeld Marketing/Sarah Jonek

57 Unternehmen und Institutionen unterstützen erfolgreichen Stadtmarkenprozess Bielefeld. Der Erfolg des Bielefelder Stadtmarken-Prozesses hat viele Väter und Mütter. Tatsächlich steht dahinter eine große Familie: 57 engagierte Unternehmen und Institutionen, die „Bielefeld-Partner“, unterstützen Bielefeld Marketing dabei, die deutschlandweit beachtete Neuausrichtung des Stadtmarketings voranzutreiben. Interesse und Engagement sind groß. Beim 3. Bielefelder Markentag, dem „Familientreff“ zur Stadtmarke, […]

Grundstein für „Zukunftsmeile 2“ gelegt: Raum für noch mehr Forschung

in Kreis Paderborn, Titelseite, Wissenschaft & Hochschule
Architekten-Entwurf der ZM2. Das Gebäude passt gestalterisch zur 2011 errichteten ZM1.

Paderborn. Am 12. Februar 2019 legten Mieter und Investor gemeinsam mit Vertretern der Stadt Paderborn den symbolischen Grundstein der Zukunftsmeile 2 (ZM2) an der Fürstenallee in Paderborn. Bereits seit Herbst 2018 laufen vorbereitende Arbeiten für das Bauprojekt. Ende 2020 werden Universität Paderborn, Weidmüller und das Fraunhofer IEM in das neue Forschungs- und Innovationszentrum einziehen.  Die […]

Hermann und Externsteine erfreuen sich wachsender Beliebtheit

in Kreis Lippe, Titelseite, Tourismus, Umwelt & Natur, Wirtschaft
Externsteine und Hermannsdenkmal sind die Publikumsmagneten des Lipperlandes. (Fotos: Landesverband Lippe)

Detmold / Horn-Bad Meinberg. Sie sind die beiden Ausflugsziele in Lippe, die sich kein Tourist, kein Gast beim Aufenthalt in der Region entgehen lässt: Das Hermannsdenkmal und die Externsteine. Jeweils rund 500.000 Besucherinnen und Besucher kommen nach Schätzung der Denkmal-Stiftung des Landes- verbandes Lippe jährlich zu beiden Denkmälern. Ganz konkrete Zahlen liefert der Ticketverkauf für die […]

Arminia-Fans ermöglichen Spende über 9.817,20 Euro

in Bielefeld, Sport, Titelseite, Wirtschaft
Über insgesamt 9.817,20 Euro von den Fans freuen sich (v.l.n.r.): Tina Pahl (Sentana Stiftung), Hans-Jürgen Laufer (DSC Arminia Bielefeld), Marco Strunk (Krombacher Brauerei), Sarah Toschka (Projekt „Fruchtalarm“) und Marcel Lossie (Projektinitiator „Fruchtalarm“).© DSC Arminia Bielefeld/Thomas F. Starke

Die Krombacher Brauerei und Arminia Bielefeld engagieren sich bereits seit Jahren im gesellschaftlichen Umfeld. In der Adventszeit machten sie nun wieder „gemeinsame Sache“.   Bielefeld. Bereits im Vorjahr begeisterte die vom Verein und ihrem Sponsoringpartner Krombacher initiierte Zipfelmützenaktion die Fans. Nach dem bekannten Prinzip, aber mit einem neuen Zipfelmützen-Design im Vereins-Look, wurden die limitierten Mützen […]

Ausbildung bei Bertelsmann erfolgreich beendet

in Beruf & Bildung, Kreis Gütersloh, Titelseite, Wirtschaft
15 Fachinformatiker freuten sich in der vergangenen Woche über ihre erfolgreich abgeschlossenen Ausbildungen. Das Bild zeigt sie mit der Gruppenleiterin Laura Heft, dem IT-Koordinator Rainer Kollmeier und Frank Lammersen (Schulleiter bib).

Gütersloh. Für 29 junge Frauen und Männer ging in der vergangenen Woche ein wichtiges erstes Kapitel ihres Berufslebens zu Ende. Denn mit dem erfolgreichen Abschluss der IHK-Prüfung beendeten die 14 Industriekaufleute und 15 Fachinformatiker ihre Ausbildung bei Bertelsmann – erstmals waren es damit mehr Fachinformatiker als Industriekaufleute. Im Betriebsrestaurant des Corporate Center in Gütersloh nahmen […]

Fachkräftemangel macht vor der Suche nach Ausbildenden nicht halt

in Beruf & Bildung, Kreis Höxter, Titelseite, Wirtschaft
Fachkräftemangel macht vor der Suche nach Ausbildenden nicht halt Veranstaltung „Neue Auszubildende? Ja bitte! stößt auf großes Interesse. Foto:  OstWestfalenLippe GmbH

Kreis Höxter. „Herausfordernd!“ antwortet Hedwig Wecker auf die Frage, wie sie die Suche nach Auszubildenden empfindet. Die Geschäftsführerin der Gockeln Metallbau GmbH aus dem Willebadessener Ortsteil Borlinghausen führt das Unternehmen in vierter Generation und kommt nicht umhin festzustellen, dass es immer schwieriger wird, die passenden Auszubildenden zu finden. Eine Herausforderung, vor der kreisweit immer mehr Arbeitgeberinnen […]

Führung in Gebärdensprache

in Freizeittipps, Kultur, Kultur in OWL, Museen, Titelseite
Das Modell im Treppenhaus des Museums macht deutlich, wo und wie die Augustiner-Chorherren einst gelebt haben. (Foto: LWL/Axel Thünker)

Lichtenau-Dalheim. Die Stiftung Kloster Dalheim lädt am Sonntag, 17. März, um 11 Uhr zu einem Rundgang in Gebärdensprache durch das ehemalige Kloster ein.Das heutige LWL-Landesmuseum für Klosterkultur zeigt, wie Mönche und Nonnen vor mehr als 500 Jahren gelebt haben. Wie sah der Alltag im mittelalterlichen Kloster aus? Damals bestimmten strenge Regeln den Tagesablauf. Aber wurde […]

Bertelsmann-Auszubildende übernehmen Dienst in der „Vesperkirche Gütersloh“

in Beruf & Bildung, Kreis Gütersloh, Titelseite, Wirtschaft
Die Bertelmann-Azubis Lisa Strothmann und Ranvir Singh-Rathore halfen am vergangenen Donnertag im Rahmen des Gemeinschaftsprojektes „Vesperkirche Gütersloh“ in der Martin-Luther-Kirche. © Jan Voth

13 Auszubildende übernehmen einen Tag bei der Vesperkirche Bertelsmann spendete im Vorfeld bereits 2.000 Euro an den Evangelischen Kirchenkreis  Gütersloh.  Seit dem 27. Januar hat die „Vesperkirche Gütersloh“ wieder ihre Pforten geöffnet. Am vergangenen Donnerstag übernahmen 13 Bertelsmann-Auszubildende den Dienst in der „Vesperkirche Gütersloh“ und verteilten über 200 Essen im Rahmen des Gemeinschaftsprojekts. Die jungen […]

Aus Werkstatt wird Studjo

in Beruf & Bildung, Bielefeld, Titelseite
Aus Werkstatt wird Studjo

Bielefeld/Bochum/Märkischer Kreis . Er ist kurz, griffig und einfach modern: der neue, gemeinsame Name der Altenbochumer und der Märkischen Werkstätten. In Zukunft präsentieren sich die Werkstätten im Johanneswerk unter dem Namen ‚Studjo‘ als professioneller Dienstleister und Qualifizierungsanbieter für Menschen mit Beeinträchtigungen. „Wir haben festgestellt, dass der Begriff ‚Werkstatt‘ stigmatisiert und viele negative Bilder in den […]

Kooperative Forschungsprojekte gestalten den Energiewandel

in Bielefeld, Titelseite, Wirtschaft, Wissenschaft & Hochschule
Bei der feierlichen Gründung des ITES (v.l.): Vizepräsident Prof. Dr. Christian Schröder, Präsidentin Prof. Dr. Ingeborg Schramm-Wölk, Prof. Dr.-Ing. Jens Haubrock (stellvertretender Leiter ITES), Dekan Prof. Dr.-Ing. Lothar Budde und Prof. Dr.-Ing. Eva Schwenzfeier-Hellkamp (Leiterin ITES).

„Institut für Technische Energie-Systeme“ der FH Bielefeld gegründet / Förderungen von mehr als vier Millionen Euro eingeworben     Bielefeld. Die richtige LED-Beleuchtung für den Kuhstall, umweltfreundliche Ladung von Elektrofahrzeugen mit erneuerbaren Energien oder eine textile Grundlage für vertikale Landwirtschaft – die Forschungsprojekte des neu gegründeten Instituts der Fachhochschule (FH) Bielefeld haben eins gemeinsam: Sie gestalten […]

Engagiert für Chancengleichheit

in Kind & Familie, Kreis Gütersloh, Titelseite
Engagieren sich für Chancengleichheit und laden Frauen und auch Männer (soweit nicht anders angegeben) dazu ein, Präsenz zu zeigen und damit ein Zeichen zu setzen: (v.l.) Cathrin Drosihn (Sozialdienst katholischer Frauen), Heike Landwehr-Bökenhans (CDU-Frauen-Union)  Ines Böhm (Bündnis 90/Die Grünen),  Wolfgang Hein (Kleine Bühne e.V.) Waltraud Westerschlink (Sozialverband Deutschland, Kreisverband), Thomas Hellmund (AWO Fachdienste für Migration und Integration),  Inge Trame (Gleichstellungsbeauftragte)

Angebote zum Internationalen Frauentag in und um Gütersloh Gütersloh. Weltweit wird mit dem Internationalen Frauentag am 8. März daran erinnert, dass die Frauenbewegung schon viele Erfolge errungen hat, die tatsächliche Gleichstellung von Frau und Mann aber noch nicht erreicht ist. Rund zehn verschiedene Gütersloher Institutionen, Verbände und Parteien haben gemeinsam ein vielfältiges Programm rund um […]

Experten diskutierten bei Veranstaltung der Universität Paderborn

in Kreis Paderborn, Kultur, Titelseite, Wissenschaft & Hochschule
Diskutierten in Paderborn über das Verhältnis von Staat und Religion: V. l. Aiman Mazyek, Dr. h. c. mult. Annette Schavan, Christiane Florin, Prof. Dr. Hans-Joachim Höhn, Prof. Dr. Elisa Klapheck und Susanne Fritz .Foto :Universität Paderborn, Ricarda Michels

Paderborn. Religion und Religionen – ein Auslaufmodell? Am vergangenen Mittwoch, diskutierten Experten auf Einladung des Zentrums für Komparative Theologie und Kulturwissenschaften der Universität Paderborn im Paderborner Rathaus über das Verhältnis von Staat und Religion. Die Journalistin Susanne Fritz moderierte. Weltweit betrachtet nehme die Bedeutung von Religion eher zu, so dass ein europäischer „Analphabetismus“ auf diesem […]

Das Saufzeitalter – inklusive Bierverkostung

in Freizeit & Unterhaltung, Freizeittipps, Kreis Paderborn, Museen, Titelseite
Das Saufzeitalter – inklusive Bierverkostung

Lemgo. Was macht ein gutes Bier eigentlich aus? Welche Sorten gibt es? Wie viel Schaum muss oben drauf sein? Mit diesen und anderen Fragen beschäftigt sich das Weserrenaissance-Museum am Freitag, 15. Februar, ab 18 Uhr. Denn dann steht die beliebte Veranstaltung „Das Saufzeitalter“ inklusive Bierverkostung und Trinkspielen wieder auf dem Programm. Der Vorverkauf läuft.  Schon […]

Umfrage „Vitale Innenstädte“: Bielefeld schneidet besser ab

in Bielefeld, Titelseite, Wirtschaft
Präsentierten die Ergebnisse der Umfrage "Vitale Innenstädte" für die Stadt Bielefeld: Marco Rieso, IHK-Referatsleiter, Martin Knabenreich, Geschäftsführer von Bielefeld Marketing, Harald Grefe, stv. IHK-Hauptgeschäftsführer und Thomas Kunz, Hauptgeschäftsführer vom Handelsverband OWL (v.l.) 
Foto: IHK

Bielefeld. Bielefelds Innenstadtattraktivität ist erneut leicht gestiegen – zu diesem Ergebnis kommt die Untersuchung „Vitale Innenstädte 2018“ des Instituts für Handelsforschung (IFH) aus Köln. In 116 Städten bundesweit wurden Daten mittels Passantenbefragungen erhoben. Das ostwestfälische Oberzentrum erreichte eine Durchschnittsnote von 2,7. Die Befragung in Bielefeld wurde von der Industrie- und Handelskammer Ostwestfalen zu Bielefeld (IHK), […]

Ergoteam Barntrup hat wieder eine Podologin im Haus

in Medizin & Gesundheit, Titelseite
file-5

Barntrup. Ende letzten Jahres hat Miriam Tegt die Räumlichkeiten von Frau Grote-Sander, in den Praxisräumen des Ergoteams von Frau Beßler in Barntrup (Oststr. 10, 32683 Barntrup), übernommen. Die Nachfrage nach Fußpflege ist groß und so stand für Miriam Tegt fest, dass sie sich nach selbstfinanzierter langjähriger Ausbildung und der danach gesammelten Berufserfahrung als Podologin (med. Fußpflege) mit […]

Die Angst vorm Lebensretter nehmen

in Kreis Gütersloh, Medizin & Gesundheit, Titelseite
Präsentieren die neuen automatischen externen Defibrillatoren (v.l.): Dr. Wiebke Lubahn (Oberärztin in der Klinik für Innere Medizin I – Kardiologie), Prof. Dr. Heinrich Ditter (Vorstandsmitglied im Förderverein), Daniela Richter (Fachgesundheits- und Krankenpflegerin auf der Internistischen Intensivstation), Maria Unger (Vorsitzende des Fördervereins) und Luis Bonberg (Gesundheits- und Krankenpfleger auf der Operativen Intensivstation)

Förderverein spendet dem Klinikum Gütersloh zwei automatische externe Defibrillatoren für Schulungszwecke Gütersloh. Hand aufs Herz: Wüssten Sie, was zu tun ist, wenn ein Mensch zum Beispiel einen Herzinfarkt erleidet und dabei lebensbedrohliche Herzrhythmusstörungen hat und Sie eine Wiederbelebung durchführen müssten? Jedem ist klar, dass in solch einer Situation sofortige Hilfe Leben retten kann – und […]

6. Runde der Energie-Scouts OWL gestartet

in Beruf & Bildung, Kreis Lippe, Titelseite, Wirtschaft
Betreuen den Energie-Scouts Wettbewerb in Ostwestfalen-Lippe: Petra Schepsmeier, EnergieAgentur.NRW, Klaus Meyer, Energie Impuls OWL e.V., Matthias Carl, IHK Lippe, Peter Lückerath, EnergieAgentur.NRW, Frank Meyer zur Heide, DeTec, Martina Dekomien, Wirtschaftsjunioren Lippe, Thomas Becker, Sparkasse Paderborn-Detmold, und Arne Potthoff, IHK Ostwestfalen, sowie Gabriele Paßgang, Effizienz-Agentur NRW (von links). 
Foto: IHK Lippe

Detmold. Ab sofort stellen 137 Auszubildende aus 33 Unternehmen als Energie-Scouts ihren Betrieb auf den Kopf. Bis Ende August untersuchen sie ihren Ausbildungsbetrieb auf Energie- und Ressourceneffizienz und entwickeln Verbesserungsmaßnahmen. Der Startschuss erfolgte bei einer Informationsveranstaltung in der Industrie- und Handelskammer Lippe zu Detmold (IHK). Gemeinsam mit der IHK Ostwestfalen zu Bielefeld und den drei […]

Wissenschaftler vom Indian Institute of Technology in Kanpur forscht an der Universität Paderborn

in Kreis Paderborn, Titelseite, Wissenschaft & Hochschule
Prof. Dr. Surender Baswana forscht als Stipendiat der Alexander von Humboldt-Stiftung an der Universität Paderborn.Foto Universität Paderborn, Thomas Thissen

Paderborn. Ausländische Stipendiaten der Alexander von Humboldt-Stiftung können Forschungsprojekte mit einem Gastgeber und Kooperationspartner ihrer Wahl durchführen. Prof. Dr. Surender Baswana, Informatiker vom Indian Institute of Technology (IIT) in Kanpur sieht die besten Voraussetzungen dafür an der Universität Paderborn. Unterstützt durch Gastgeber Prof. Dr. Friedhelm Meyer auf der Heide, Leiter der Fachgruppe Algorithmen und Komplexität […]

Stadt Paderborn lädt zu neuer Veranstaltungsreihe ins HNF ein

in Kreis Paderborn, Titelseite, Wirtschaft
Stadt Paderborn lädt zu neuer Veranstaltungsreihe alle Interessierten ins HNF ein

Paderborn. Wo steht Paderborn bei der Digitalisierung? Was läuft im Moment? Welche Projekte sind in diesem Jahr geplant? Fragen, auf die am Donnerstag, 21. Februar, um 18 Uhr im HNF Antworten beim erstmals stattfindenden „DigiLog“ gegeben werden. „Alle Bürgerinnen und Bürger sind dazu herzlich eingeladen, wir wollen ins Gespräch kommen und die Bedeutung der Digitalisierung […]

Rietberger Fischteiche bleiben Schutzgebiet

in Kreis Gütersloh, Kreis Lippe, Titelseite, Umwelt & Natur
Haben eine Bewirtschaftung der Rietberger Teiche vereinbart, die naturschutzfachlichen Ansprüchen gerecht wird (von links): Bernhard Walter (Leiter Biologische Station Gütersloh/Bielefeld), Rita Rothenstein (Bezirksregierung Detmold), Carl Philipp Tenge-Rietberg und Hans-Georg Westermann (Leiter untere Naturschutzbehörde).

Detmold. Die Bezirksregierung Detmold stellt die Fischteiche des Gutes Rietberg auch für weitere 20 Jahre unter Schutz. Die Flächen sind jetzt als Naturschutzgebiet erneut ausgewiesen worden. Eine Bewirtschaftung ist dennoch weiterhin möglich: Eigentümer und Bezirksregierung haben vereinbart, die Teiche naturschutzgerecht zu bewirtschaften. Die etwa 50 Hektar umfassenden Fischteiche waren erstmals im Jahr 1996 als Naturschutzgebiet […]